• PlantX kündigt den Start eines pflanzlichen Mahlzeitenlieferdienstes in den Vereinigten Staaten an



    © CNW Group/Vegaste Technologies Corp.

    PlantX Life Inc. freut sich, den Start seines neuen Mahlzeitenlieferdienstes in den Vereinigten Staaten bekannt zu geben. Das neue Unternehmen mit dem Namen XFood bietet Zugang zu einer exklusiven Auswahl an innovativen pflanzlichen Mahlzeiten, die vom angesehenen veganen Koch und PlantX Culinary Chief Officer Matthew Kenney entwickelt wurden.

    Mit XFood können Kunden 3-Tages-Mahlzeiten bestellen, die aus sechs À-la-carte-Gerichten zum Mittag- und Abendessen sowie sechs kaltgepressten Säften des kürzlich übernommenen Saftunternehmens Little West bestehen. Die Kunden können aus einer umfassenden Liste veganer Rezepte wählen, die von Chefkoch Matthew Kenney kreativ gestaltet und kuratiert wurden, z. B. Orangenhähnchen mit Pilzen, Brokkoli und braunem Reis, Tempeh mit süßem Soja und Zitronengras, Kung-Pao-Blumenkohl mit Tofu und Zucchini und probiotisches Pilz-Bibimbap. Darüber hinaus können die Verbraucher verschiedene Ergänzungen zu ihrem Mahlzeitenpaket bestellen, darunter Frühstücksgerichte, Snacks, süße Leckereien oder zusätzliche Säfte von Little West.

    © CNW Group/Vegaste Technologies Corp.

    “Vielfalt, Qualität und Kundenservice sind die Schlüsselelemente der neuen Initiative”, sagt PlantX-Gründer Sean Dollinger. “PlantX möchte sicherstellen, dass sich das XFood-Menü ständig mit den Bedürfnissen und Vorlieben der Verbraucher weiterentwicket und deshalb werden die 3-Tage-Mahlzeitenprogramme monatlich neue Mahlzeitenoptionen enthalten.”

    “Es war schon lange ein Traum von uns, Essen auch außerhalb von Restaurants und auf eine persönlichere und individuellere Art und Weise zu liefern”, sagte Matthew Kenney, Chief Culinary Officer von PlantX. “Die Mahlzeitensets sind ein Beispiel dafür, wie wir eine Zukunft aufbauen können, in der gesunde, qualitativ hochwertige Lebensmittel für jeden täglich verfügbar sind. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit PlantX, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Es ist mir eine Ehre, mit meinem Team wöchentliche Mahlzeitenpläne zu erstellen, die ein Höchstmaß an Gesundheit, Reinheit und natürlich auch Genuss widerspiegeln.”

    Die XFood-Mahlzeiten werden in der Ghost Kitchen von PlantX im Zentrum von Los Angeles zubereitet. Die Mahlzeiten werden zunächst in ganz Südkalifornien ausgeliefert, mit dem Ziel, die gesamten Vereinigten Staaten zu erreichen. Um sicherzustellen, dass die Mahlzeiten in bestmöglichem Zustand ausgeliefert werden, setzt das Unternehmen auf temperaturregulierende und isolierende Verpackungen sowie auf einen Kurierdienst, der die Mahlzeiten noch am selben Tag zustellt.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address