Beyond Meat startet US-weite Aktion zur Ernährung in Schulen

beyond meat logo
© Beyond Meat

Beyond Meat, Inc. bietet in Zusammenarbeit mit dem digitalen Bildungsinnovator EVERFI und der Schauspielerin, Produzentin und Influencerin Liza Koshy den Schülern der Mittel- und Grundschulen sowie deren Lehrern und Eltern einen neuen digitalen Nachhaltigkeitskurs an. Mit dem Start dieser “Beyond Lunch Sustainability Challenge” können Lehrer in Zusammenarbeit mit ihren Schülern ihre innovativen, unkonventionellen Ideen einreichen, wie sie die Kantine ihrer Schule nachhaltiger gestalten würden. Ein glücklicher Hauptgewinner erhält bis zu 10.000 Dollar, um seine Ideen an seiner Schule zu verwirklichen.

Die Beyond Lunch Sustainability Challenge ist eine Erweiterung des kostenlosen Kurses von Beyond Meat und EVERFI mit dem Namen “Sustainability Foundations: Plants, Animals and Our World”, der im letzten Herbst ins Leben gerufen wurde und sich an Schüler der fünften bis achten Klasse richtet, um allen Schülern den Zugang zur Nachhaltigkeitserziehung zu erleichtern. Der wissenschaftlich fundierte Kurs basiert auf Beispielen aus der realen Welt und behandelt Themen wie die Begrenzung der globalen Ressourcen, die Bedeutung der Artenvielfalt, den Klimawandel und wie man Innovationen für ein gesundes Leben schaffen kann. Durch diesen Kurs möchte Beyond Meat die Jugend befähigen, zu verstehen, dass ihre Entscheidungen, egal wie klein, einen großen Unterschied machen können.

“Wir bei Beyond Meat glauben, dass es einen besseren Weg für eine zukünftige Ernährung gibt und dass alle Schüler Zugang zu Bildung über wichtige Themen haben sollten, die ihr Leben beeinflussen, wie zum Beispiel die Rolle von Ernährung und Lebensmitteln für ihre Gesundheit und die ihrer Familien, das Erdklima und Nachhaltigkeit im Allgemeinen”, sagt Ethan Brown, Gründer und CEO von Beyond Meat. “Durch unsere Arbeit mit EVERFI inspirieren wir die Schüler zu Entwürfen und Plänen, wie sie ihre Kantine im Hinblick auf Gesundheit und Nachhaltigkeit neu gestalten können, und zeigen ihnen, wie ihr Handeln ihre Gesundheit und die Gesundheit des Planeten verbessern kann.”

Liza Koshy © Beyond Meat

“Ich bin begeistert, mit Beyond Meat und EVERFI an einer Initiative zu arbeiten, die die Jugend von heute direkt anspricht und sie herausfordert, nachhaltige Praktiken in ihr tägliches Leben zu integrieren”, sagte Beyond Meat-Botschafterin Liza Koshy. “Meine Mutter hat mir immer beigebracht, Orte besser zu verlassen, als man sie vorgefunden hat und seit meiner Kindheit fühle ich mich verantwortlich, durch mein tägliches Handeln zur Verbesserung des Planeten beizutragen. Kleine Entscheidungen, die man tagtäglich trifft, wie z.B. ein pflanzliches Mittagessen, können mit der Zeit einen großen Unterschied machen. Deshalb bin ich stolz darauf, mit Beyond Meat und EVERFI zusammenzuarbeiten, um Schüler zu inspirieren und zu belohnen, nachhaltiger zu denken.”

“Die Jugend von heute hat die Macht, die Welt von morgen zum Besseren zu verändern, indem sie große und kleine persönliche Entscheidungen trifft”, sagte Tom Davidson, EVERFI-Gründer und CEO. “Es ist wichtig, dass wir uns zusammentun, um Studenten mit Bildung über pflanzenbasierte Innovationen für die menschliche und planetare Gesundheit zu befähigen. Wir freuen uns, bei diesem Nachhaltigkeitskurs und der Challenge mit Beyond Meat zusammenzuarbeiten, einem zukunftsorientierten Unternehmen mit einer klimabezogenen Mission.”