• Junges Unternehmen Raging Pig bietet Hypnosetherapien gegen Fleischkonsum



    © Raging Pig Co.

    Mit der großen Vision, dem Fleischkonsum ein Ende zu setzen, bringt das schwedische, pflanzliche Foodtech-Startup Raging Pig Company die weltweit erste Hypnosetherapie auf den Markt, um mehr Menschen beim Fleischverzicht zu helfen. Das geführte Drei-Schritte-Programm “Get Off Meat Hypnosis” mit der Hypnotherapeutin Anna-Maj Velander in der Hauptrolle ist jetzt bei Spotify, Apple Podcast und weiteren verfügbar.

    Die pflanzliche Revolution ist auf dem Vormarsch, allein in den USA hat sich der pflanzliche Markt bis 2020 verdoppelt. Ein erhöhtes Bewusstsein für die Umweltbelastung und die ethischen Bedingungen der Fleisch- und Milchindustrie ist einer der Haupttreiber für dieses Wachstum. Dennoch sind Fleischesser nach wie vor in der Mehrheit und die Nachfrage nach Fleisch wächst weltweit weiter.

    The Raging Pig Company hat mit ihrer Vision, die Umstellung auf eine pflanzliche Lebensweise zu beschleunigen, erkannt, dass es nicht ausreicht, sich auf Vegetarier und Flexitarier zu konzentrieren. Die Kenntnis der Fakten und Zahlen scheint die Menschen nicht schnell genug zur Umstellung zu inspirieren. Die Ansprache des Unterbewusstseins von Fleischessern und ihrer Einstellung gegenüber Tieren, die auf Dingen wie Lobbyismus, Marketing und Erziehung basiert, könnte das fehlende Puzzleteil sein.

    “Die Menschheit muss dringend ihr zerstörerisches “Business as usual” ändern. Die Tierhaltung ist eines der größten Umweltprobleme, die es gibt und das ist eine Tatsache. Für uns komplexe Wesen reichen Fakten jedoch nicht unbedingt aus, um unser Verhalten zu ändern. Wir müssen zum Kern der Köpfe und Einstellungen der Menschen vordringen und die kognitive Dissonanz zwischen dem Wissen um die Fakten und der Änderung unseres tatsächlichen Verhaltens überbrücken”, sagt Adam Mikkelsen, Mitgründer von Raging Pig.

    Fleisch Konsum Wurst
    © monticellllo – stock.adobe.com

    Hypnotherapie ist ein mächtiges Werkzeug

    Hypnotherapie oder geführte Hypnose wird eingesetzt, um einen Zustand tiefer Entspannung mit erhöhtem Bewusstsein und intensiver Aufmerksamkeit zu erzeugen, der den Klienten in einen veränderten Bewusstseinszustand versetzt. Aufgrund der Möglichkeit einer erhöhten Suggestibilität ist diese Methode bekannt dafür, dass sie erfolgreich ist bei der Behandlung von Traumata oder beim Durchbrechen destruktiver Verhaltensweisen und Muster, wie Alkoholismus, Rauchen und jetzt auch Fleischkonsum.

    “Ich habe gesehen, wie Menschen während Hypnose-Sitzungen lebensverändernde Entscheidungen getroffen und bedeutende frühere Missverständnisse oder verletzende Glaubenssätze aufgelöst haben. Hypnose ist in der Tat ein sehr mächtiges Werkzeug, um lang anhaltende Wirkungen darauf zu erzeugen, wie wir die Welt wahrnehmen und damit in unserem eigenen Leben handeln”, sagt die Hypnotherapeutin Anna-Maj Velander.

    “Menschen haben unterschiedliche Gründe oder Ausreden für das Fleischessen und logische Überlegungen reichen oft nicht aus, um eine lebenslange Gewohnheit loszulassen. Es gibt so viele unbewusste Verbindungen, die durchbrochen werden müssen, bevor wir tatsächlich eine informierte und bewusste Entscheidung treffen können. Mit der “Get Off Meat Hypnosis” wollen wir diesen Prozess einfacher machen, oder fairer, wenn Sie so wollen, ohne das Spiel der Schuldzuweisungen zu spielen. Und glücklicherweise scheint es zu funktionieren”, sagt Eric Calderon, Mitgründer von Raging Pig.

    © Raging Pig Co.

    “Get Off Meat Hypnosis” ist für jeden geeignet

    Das geführte Hypnoseprogramm wurde sorgfältig entworfen, um effizient und dennoch einfach für den heutigen Verbraucher zu sein, egal ob dieser sich derzeit als Veganer, Vegetarier oder überzeugter Fleischliebhaber identifiziert. Alles, was der Anwender tun muss, ist, einen ruhigen Ort zu finden, die Augen zu schließen und auf Play zu drücken.

    Während jeder der drei 20-minütigen Sitzungen werden sie auf eine Reise durch “Verbinden”, “Entdecken” und “Versöhnen” mitgenommen, geleitet von der beruhigenden Stimme der Hypnotherapeutin Anna-Maj Velander, die den Nutzer dabei unterstützt, seine unterbewusste Einstellung zum Fleischkonsum neu zu justieren.

    Für Interessierte, die das “Get Off Meat Hypnosis”-Programm selbst ausprobieren möchten, ist es ab sofort kostenlos bei Spotify, Apple Podcast und überall dort erhältlich, wo Sie Ihre Podcasts finden.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address