Rügenwalder Mühle lädt zur nächsten Talkrunde

Die Rügenwalder Mühle lädt auch in diesem Jahr wieder zu einer offenen Talkrunde zum Thema Klimaschutz und Ernährung. Der Fokus liegt diesmal auf der Frage, welchen Beitrag vegetarische und vegane Fleischalternativen zum Klimaschutz leisten können.

Erst im letzten Jahr startete das Unternehmen dieses Format mit großen öffentlichem Interesse. Die diesjährige Talkrunde wird am 24.05.2019 in Bad Zwischenahn stattfinden, ursprünglich war Berlin als Veranstaltungsort geplant. Da vor Ort leider nur für eine begrenzte Anzahl an Diskussionsteilnehmern Platz zur Verfügung steht, müssen sich alle Interessierten per Bewerbungsformular bis zum 14.04.2019 anmelden, um an einem Auswahlverfahren teilnehmen zu können.

Die Rügenwalder Mühle bietet Interessierten in diesem Jahr ebenfalls die Möglichkeit, die gesamte Diskussion live auf der Homepage oder auf Facebook zu verfolgen oder zu einem späteren Zeitpunkt erneut abzurufen. Weitere Informationen finden sie unter www.ruegenwalder.de.