Politik & Gesellschaft

Veganuary knackt die Zwei-Millionen-Marke – Zahl der Teilnehmenden bis zu zehn Mal so hoch

veganuary kampagne
© Veganuary

Es ist ein weiterer Meilenstein in der noch jungen Geschichte der Veganuary-Kampagne: Zwei Millionen Menschen haben sich seit Gründung nun offiziell registriert. Die Teilnehmenden kommen aus allen Ländern der Welt. Lediglich zwei Staaten sind bisher nicht dabei.

Veganuary, die Initiative, die Menschen auf der ganzen Welt inspiriert, sich im Januar vegan zu ernähren, feiert einen weiteren Erfolg: Seit Beginn der Kampagne im Jahr 2014 haben sich insgesamt zwei Millionen Menschen offiziell angemeldet. Gezählt werden nur die registrierten Teilnehmenden. Das Marktforschungsinstitut Kantar geht von bis zu zehn Mal so vielen Menschen aus, die am Veganuary teilnehmen und so die pflanzliche Ernährung ausprobieren.

veganuary rekord teilnehmende
© Veganuary

Veganuary wurde von einem Ehepaar an einem Küchentisch in York erfunden und ist inzwischen zu einer globalen Community gewachsen – und entwickelt eine enorme Dynamik: Neben jungen Unternehmen unterstützen auch die größten Food-Unternehmen der Welt die Kampagne, um neue Produkte vorzustellen und ihre eigene Transformation voranzutreiben.  Die Nonprofit-Organisation Veganuary hat inzwischen Kampagnenzentren in sieben Ländern: Großbritannien, USA, Deutschland, Chile, Argentinien, Brasilien und Indien. Die Teilnehmenden kommen heute aus nahezu allen Regionen der Welt. Lediglich aus zwei Ländern gab es bisher keine Anmeldungen: Nordkorea und Vatikanstadt.

Matthew Glover, Mitgründer von Veganuary, kommentiert den Zwei-Millionen-Meilenstein: „Als meine Frau Jane und ich 2014 beschlossen, ein veganes Neujahrsversprechen zu starten, rechneten wir damit, dass vielleicht 1000 Menschen mitmachen würden. Mehr als 3000 meldeten sich tatsächlich an und wir waren überwältigt.“ Glover betont außerdem die Wirtschafts- und Innovationskraft der Kampagne: „Zwei Millionen offizielle Veganuary-Teilnehmende in nur acht Jahren sind ein enormer Erfolg, aber die damit einhergehende explosionsartige Zunahme pflanzlicher Produkte bedeutet eine wahre Revolution für die Zukunft der Ernährung.“

Besuchen Sie auch: www.veganuary.com/de.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!