International

Japan: 2foods erhält 500 Mio. JPY in Serie A-Finanzierungsrunde

2foods
© TWO Inc.

2foods, eine Marke des japanischen Lebensmittel-Startups TWO Inc., gibt bekannt, dass sie 500 Mio. JPY (4,4 Mio. USD) in der Serie A von der Kagome Corporation, Japans größtem Hersteller von verarbeiteten Tomatenprodukten, erhalten hat.

Die diesmal eingeworbenen Mittel werden dazu verwendet, die Entwicklung der pflanzlichen Lebensmittelmarke 2foods zu beschleunigen. Darüber hinaus wird TWO durch eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen TWO und Kagome, einschließlich der Entwicklung gemeinsamer Produkte, Synergien schaffen, um das Wachstum des Geschäfts mit verarbeiteten Lebensmitteln auf pflanzlicher Basis zu beschleunigen und eine Geschäftsgrundlage für die pflanzliche Lebensmittelmarke zu schaffen.

Die Kagome Corporation hat einen Anteil von mehr als 60 % am japanischen Inlandsmarkt für Tomatenketchup, Gemüse- und Fruchtsaft bzw. Tomatensaft. Kagome hat mittlerweile in Japan und Asien eine führende Stellung als Unternehmen im Bereich Gemüse aufgebaut.

2foods produkte
© TWO Inc.

2foods ist eine pflanzliche Lebensmittelmarke aus Japan, die im April 2021 in Japan eingeführt wurde und auf dem Konzept des “gesunden Junk Food” basiert. Unter der Marke 2foods werden derzeit bereits sechs Geschäfte in Tokio und ein Online-Shop geführt. Zur Verwirklichung einer ethischen Gesellschaft, die auch die globale Umwelt berücksichtigt, bietet die Marke insgesamt etwa 50 Arten von Speisen, Desserts und Getränken an, die alle aus pflanzlichen Zutaten und ohne tierische Produkte hergestellt werden.

2foods ist eine Lebensmittelmarke, die eine ganz neue Kultur in der Lebensmittelkategorie schafft. Neben der Entwicklung der Marke wird TWO ab 2022 mit verschiedenen Unternehmen in zwei Geschäftsmodellen zusammenarbeiten: Entwicklung pflanzlicher Lebensmittelzutaten und Entwicklung verarbeiteter pflanzlicher Produkte. TWO will eine Plattform für pflanzliche Lebensmittel als globale Marke für Lebensmittel aus Japan werden.

Weitere Informationen auf www.2foods.jp.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!