BEYOND MEAT® eröffnet neue Produktiosanlage für pflanzliches Fleisch in China



Beyond Meat eröffnet als erstes multinationales Unternehmen, das sich ausschließlich auf die Herstellung von Fleisch auf pflanzlicher Basis konzentriert, eine eigene Produktionsstätte in China

Beyond Meat, Inc. gab gestern die Eröffnung seiner neuen, hochmodernen Produktionsanlage in der Jiaxing Economic & Technological Development Zone (JXEDZ) in der Nähe von Shanghai bekannt. Die hochmoderne Anlage in Jiaxing ist die erste Produktionsstätte dieser Art von Beyond Meat außerhalb der USA. Sie soll die Geschwindigkeit und den Umfang, in dem das Unternehmen seine Produkte in der Region produzieren und vertreiben kann, deutlich erhöhen und gleichzeitig die Kostenstruktur und die Nachhaltigkeit des Betriebs von Beyond Meat verbessern.

Die Anlage wurde entwickelt, um Chinas wachsenden Markt für pflanzliches Fleisch zu bedienen. Sie wird Beyond Meats innovatives Sortiment an pflanzlichen Schweine-, Rind- und Geflügelprodukten produzieren, darunter Beyond Pork™, die erste Innovation des Unternehmens, die speziell für den chinesischen Markt entwickelt wurde.

Durch die Produktion näher am Verbraucher und die Nutzung lokaler Lieferketten investiert Beyond Meat in das Wachstum der pflanzlichen Fleischkategorie in China und die neue Produktionsanlage unterstreicht das Engagement des Unternehmens in China als Region für langfristiges Wachstum. Neben einer skalierten Produktion zur Unterstützung des expandierenden Einzelhandels- und Foodservice-Geschäfts des Unternehmens in China, wird die Anlage auch über F&E-Kapazitäten verfügen, um einzigartige Produktangebote zu entwickeln und die lokalen strategischen Partner von Beyond Meat zu unterstützen.

Foto: Beyond Meat

“Die Eröffnung unserer speziellen Anlage für pflanzliches Fleisch in China ist ein wichtiger Meilenstein für Beyond Meat, um auf einem der größten Fleischmärkte der Welt effektiv zu konkurrieren. Wir sind entschlossen, in China als Region für langfristiges Wachstum zu investieren und wir glauben, dass diese neue Produktionsstätte entscheidend dazu beitragen wird, unsere Preis- und Nachhaltigkeitsstrategien voranzutreiben, während wir die chinesischen Verbraucher mit köstlichen pflanzlichen Proteinen versorgen, die gut für die Menschen und den Planeten sind”, sagte Ethan Brown, CEO und Gründer von Beyond Meat.

Die Ankündigung kommt nur ein Jahr nach dem ersten Markteintritt des Unternehmens auf dem chinesischen Festland durch eine landesweite Partnerschaft mit Starbucks China. Innerhalb des ersten Jahres auf dem Markt hat Beyond Meat das Menüangebot bei Starbucks China erweitert und ist Partnerschaften mit bekannten Foodservice- und Einzelhandelsmarken eingegangen, darunter KFC, Pizza Hut, Jindingxuan, GangLi Beijing, Slow Boat Brewery, Hema und METRO China. Die neue Anlage soll Beyond Meat den Weg für eine effiziente Skalierung ebnen, um den zukünftigen Bedarf und die Nachfrage zu decken.

“Der Markt für pflanzliches Fleisch in China expandiert weiter und Beyond Meat wird von den lokalen Verbrauchern, die einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil pflegen wollen, mit Begeisterung aufgenommen. Die Eröffnung des neuen Werks in Jiaxing soll uns in die Lage versetzen, das Innovationstempo zu beschleunigen und unsere Produkte so schnell und in dem Umfang auf den Markt zu bringen, wie es nötig ist, um in der Region äußerst wettbewerbsfähig zu bleiben”, so Candy Chan, General Manager für Beyond Meat in China.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address