Veganer Athlet knackt Rekordzeit bei “Ninja Warrior UK”

Ninja Warrior UK Logo
©Ninja Warrior UK
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Der vegane Athlet Tim Shieff aus Derby, welcher in dem Halbfinale der Fernsehserie „Ninja Warrior UK“ teilnahm, knackte den Rekord und stellte die bislang schnellste Zeit der Show auf.

Bei dieser Serie müssen die Teilnehmer einen Hindernislauf unter Zeit bewältigen, indem sie klettern, sich an Seilen entlangschwingen, sich bewegenden Objekten ausweichen und vieles weiteres. Dass ein vegan lebender Athlet zu so etwas in der Lage ist, überraschte dabei zahlreiche Zuschauer. Der Athlet gab in einem Interview mit der britischen Zeitung Derby Telegraph an, dass seine vegane Lebensweise zu einem gewissen Teil zu seinem Sieg führte: „Eine vegane Lebensweise ist sehr wichtig für mich und mein Training und es hat mich in dieser Serie so weit gebracht.“ Zudem fügte er hinzu, dass das Training im Fitnessstudio nicht alles sei und er auch erlernen musste, wie man sich unter einem solchen Druck entspannt. Er verbrachte viel Zeit damit, an Stangen zu hängen und somit seine geistige Leistungsfähigkeit zu stärken. Das Interview schloss er mit folgenden Sätzen ab: „Ich fühle mich fitter als je zuvor, lass uns sehen, ob ich den ganzen Weg gehen und es wieder gewinnen kann. Ich bin zuversichtlich, dass ich es kann.“

Anzeige
300 Seiten Öko-Investment-Möglichkeiten 2020 - Öko Invest