• D2C-Lifestyle-Marke Zouk sammelt 1,5 Mio. Dollar in Pre-Serie-A-Runde ein



    © Zouk

    Die indische, von der PeTA zertifizierte vegane Lifestyle-Marke Zouk gab vor kurzem bekannt, dass sie in einer Pre-Series-A-Runde unter der Leitung von Stellaris Venture Partners und mit Beteiligung der Gründer von Wow Skin Science 1,5 Mio. US-Dollar eingeworben hat. Bestehende Investoren wie Titan Capital beteiligten sich ebenfalls an der Runde.

    Die Finanzspritze wird Zouk dabei helfen, seine Präsenz in Indien und neuen globalen Märkten auszubauen, seine Lieferkette und Vertriebskanäle zu stärken und seine Produktlinie zu erweitern. Zouk erhielt sein Startkapital Anfang dieses Jahres von Titan Capital, den Gründern von Beardo und Mamaearth.

    “Der indische D2C-Markt ist heute in seiner Blütezeit; die Verbraucher haben einen Bewusstseinswandel vollzogen, indem sie sich entschieden haben, ihre Einkäufe online zu erledigen und COVID-19 hat dieses Verhalten noch beschleunigt. Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um in und von Indien aus Verbrauchermarken der neuen Generation aufzubauen. E-Commerce-Marktplätze und Social-Media-Plattformen bieten Herausforderern wie Zouk die Möglichkeit, mit etablierten Marken zu konkurrieren und ihre eigene Nische zu besetzen. Wir freuen uns, mit Disha und Pradeep auf ihrem Weg zusammenzuarbeiten, Zouk zu einer der führenden D2C-Lifestyle-Marken in Indien zu machen. Das phänomenale Wachstum von Zouk wurde durch den Anstieg des bewussten Konsums angeheizt und darüber hinaus hat die zweckgerichtete Markenliebe den Weg für den Aufbau einer besonderen Resonanz bei Stil-Enthusiasten geebnet und bietet eine einzigartige Geschäftsmöglichkeit in einem ziemlich nischenhaften Segment wie der veganen Mode”, sagte Rahul Chowdhri, Partner bei Stellaris Venture Partners.

    Zouk bietet Produkte an, die die Essenz des indischen Designs verkörpern und gleichzeitig äußerst funktional sind. Das Portfolio umfasst Laptoptaschen, Handtaschen, Tragetücher und Kettengeldbörsen, um nur einige zu nennen, die aus 100 Prozent veganem Leder bestehen, das in Indien bezogen und hergestellt wird. Die Mission von Zouk ist es, eine ikonische globale Verbrauchermarke aus Indien aufzubauen.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address