• Sponsored Post

    Investieren Sie in wachstumsstarke pflanzliche Unternehmen mit dem Vegan World Index von Beyond Investing



    Vegan World Index
    © Beyond Investing

    Beyond Investing, ein Pionier im Bereich vegane Investments, bietet mit seinem in der Schweiz notierten Vegan World Index-Zertifikat das weltweit erste gezielte Engagement in vegane Unternehmen mit steigenden Umsätzen

    Die Supermarktregale quellen über vor pflanzlichen Lebensmitteln in allen Gängen. Fast-Food-Läden, High-Street-Cafés und Restaurantketten bieten immer mehr vegane Optionen an. Aber wie können Sie Ihre Investitionen in die tierfreie Wirtschaft lenken? Wenn all diese Unternehmen Produkte auf den Markt bringen und ihren Umsatz steigern, muss es doch möglich sein in sie zu investieren und von ihrem Wachstum zu profitieren!

    Auch wenn einige dieser Unternehmen in einigen herkömmlichen Investmentfonds zu finden sind, so stehen sie doch neben den Fleisch- und Milchproduzenten, deren Gewinne durch die veränderten Verbraucherpräferenzen bedroht sind.

    Aus diesem Grund hat das Unternehmen Beyond Investing, das 2019 mit der Auflegung des weltweit ersten veganen und klimabewussten Exchange Traded Fund Geschichte geschrieben hat, das weltweit erste börsennotierte Anlageprodukt auf den Markt gebracht, das die Möglichkeit bietet, in wachstumsstarke, internationale pflanzliche Unternehmen zu investieren und davon zu profitieren.

    Das Vegan World Index Zertifikat bildet den Beyond Investing Vegan World Index ab. Dieser Index ist das Ergebnis einer zweijährigen Untersuchung von über 2.000 globalen Small- bis Midcap-Aktien und nimmt nur Unternehmen mit 100 % veganen Produkten auf.

    Vegan World Index
    © Beyond Investing

    Lee Coates OBE, Head of Ethical Screening bei Beyond Investing und Pionier des ethischen Investments, erklärt: “Unsere Vegan Climate Indizes enthalten alle in Frage kommenden Aktien nach Anwendung unserer tierfreundlichen und umweltbewussten Screenings. Im Gegensatz dazu wendet Beyond Investing bei der Erstellung des Vegan World Index die gleichen strengen Kriterien an, wählt aber nur solche Unternehmen für Investitionen aus, deren Aktivitäten zur Verwirklichung einer Welt ohne Tierausbeutung, also einer veganen Welt, beitragen.”

    Unter Verwendung von Finanzdaten und der Portfoliokonstruktionstechnologie des renommierten ESG-Vermögensverwalters und Experten für Wirkungsmessung Impact-Cubed werden die derzeit 60 Indexbestandteile nach Umsatzwachstum, Risiko, Marktkapitalisierung und Liquidität bewertet.

    Vegan World Index
    © Beyond Investing

    Der Index ist auf die Aktien mit dem höchsten Umsatzwachstum, der höchsten Liquidität, der größten Marktkapitalisierung und dem geringsten Risiko ausgerichtet. Die gewichtete durchschnittliche Marktkapitalisierung des Index beträgt 4,8 Mrd. USD und das gewichtete durchschnittliche 1-Jahres-Umsatzwachstum der Indexbestandteile liegt bei +23 %.

    Bei jeder vierteljährlichen Neugewichtung werden Aktien, die an die Börse gegangen oder vegan geworden sind, in den Index aufgenommen, und der Index wird erneut auf hohe Umsätze, geringes Risiko, hohe Liquidität und größere Größe ausgerichtet. Auf diese Weise zielt der Index darauf ab, die neuesten börsennotierten pflanzlichen Aktien zu enthalten und am stärksten von den am schnellsten wachsenden Titeln zu profitieren, während hochvolatile und illiquide Penny-Aktien vermieden werden.

    Der Index bietet ein Engagement in sieben wichtigen pflanzlichen und grausamkeitsfreien Marktsegmenten, wie im Tortendiagramm dargestellt.

    Vegan World Index
    © Beyond Investing

    Zu den Aktien im Index gehören Unternehmen, die folgendes produzieren:

    • Pflanzliches Eiweiß – Alternativen zu Fleisch und Milch – wie die bekannten Unternehmen Beyond Meat und Oatly
    • Pflanzliche Getränke – Säfte und Gesundheitsdrinks – wie Celsius und Zevia
    • Tierfreie Textilien – biobasierte Materialien und Hochleistungsstoffe – wie Lenzing und Texhong
    • Grausamkeitsfreie Körperpflegeprodukte – Kosmetika und Hautpflegeprodukte – wie ELF Beauty und Fancl
    • Pflanzliche Inhaltsstoffe – Stärken, Öle, Algen und Hightech-Synbiolösungen – wie Ingredion und Ginkgo Bioworks
    • Vegane Fertiggerichte – zubereitete Lebensmittel und Snacks – wie z. B. Kagome
    • Tierfreie Landwirtschaft – Anbau von Frischprodukten für den direkten menschlichen Verzehr – wie Calavo Growers und Costa Group

    Ein Zertifikat, das den Vegan World Index abbildet, ist an der Börse SIX Structured Products erhältlich und kann dort unter folgendem Ticker-Symbol gehandelt werden: SCVLTQ oder dem ISIN-Code: CH1134499073.

    Für mehr Informationen zum Vegan World Index besuchen Sie www.beyondinvesting.com/our-indices/vegan-world-index.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address