• VBites schafft Hunderte von neuen Arbeitsplätzen durch die Beteiligung eines deutschen Konzerns am Unternehmen



    Pfeifer & Langen investiert in VBites
    © VBites Foods Limited

    Das Unternehmen VBites von Heather Mills wird die Kapazitäten seiner Fabrik in Peterlee, England, deutlich ausbauen, nachdem der deutsche Lebensmittelkonzern Pfeifer & Langen eine Investitionspartnerschaft mit dem Pionier für vegane Lebensmittel angekündigt hat. Dank der Investition von mehreren Millionen Pfund sollen Hunderte von Arbeitsplätzen im Nordosten Englands bei VBites neu enstehen.

    Der in Familienbesitz befindliche Lebensmittelkonzern Pfeifer & Langen hat eine Minderheitsbeteiligung von 25,1 % an dem Unternehmen für eine ungenannte Summe erworben, wodurch der Standort von VBites in Peterlee nach einer Pause wiedereröffnet und vergrößert werden kann. Heather Mills kaufte die ehemalige Walker Crisps-Fabrik im Jahr 2018 und kündigte Pläne an, die Produktion von VBites-Produkten am Standort hochzufahren und neue Arbeitsplätze zu schaffen, als Teil der langfristigen Ambitionen, die Region zum “Silicon Valley” der veganen Ernährung zu machen. Diese Pläne wurden jedoch durch die Coronapandemie auf Eis gelegt, da die Schließung von Restaurants und Hotels dazu führte, dass die Fabrik vorerst geschlossen blieb.

    vbites slices wurst
    © VBites Foods Limited

    Mills sagte, dass die neue Partnerschaft für den Sektor der pflanzlichen Lebensmittel eine Umwälzung bedeuten wird und in den nächsten 18 Monaten etwa 320 Arbeitsplätze schafft. VBites exportiert derzeit in mehr als 20 Länder und zählt Dominos, Applewood, Ocado, Morrisons, Spinneys und Greencore zu seinen Kunden. Alle Produkte des Unternehmens werden im Vereinigten Königreich in den Fabriken in Benton, Newcastle, und Corby, Northamptonshire, hergestellt.

    Die Investition des deutschen Konzerns mit einem Umsatz von 4 Mrd. US-Dollar, der seinen Hauptsitz in Köln hat und weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiter beschäftigt, wird VBites dabei helfen, seine Aktivitäten in den Werken im Nordosten des Landes, die eine Fläche von 300.000 Quadratmetern umfassen, auszubauen und möglicherweise zu einer Expansion an andere Standorte führen.

    vbites chkn
    © VBites Foods Limited

    Der anfängliche Schwerpunkt der Partnerschaft wird darin bestehen, das Wachstum der florierenden pflanzlichen Käse- und fischfreien Produktsegmente von VBites zu beschleunigen. Heather Mills kommentierte: “Ich habe Peterlee gerettet – wir werden jetzt massiv expandieren und unsere Pläne umsetzen. Wir rechnen mit mindestens 320 Arbeitsplätzen in den nächsten 18 Monaten. Wir freuen uns, dass wir einen Partner gefunden haben, der unsere Werte und Ambitionen für die pflanzliche Bewegung teilt. Pfeifer & Langen sind auf die Beschaffung und Veredelung von Rohstoffen für ihre Lebensmittelunternehmen spezialisiert und wissen, wie wichtig es ist, die eigene Lieferkette zu kontrollieren – vor allem, da die weltweite Verknappung von Rohstoffen in den nächsten 10 bis 20 Jahren eine ständige Herausforderung für den pflanzlichen Markt und den Lebensmittelmarkt in Ganzen darstellen wird.”

    Die Partnerschaft mit VBites soll die frühere Investition von Pfeifer & Langen in die deutsche Erbsenproteinmarke Endori ergänzen. Benjamin Rekab, Geschäftsführer von New Food, sagte: “Mit der riesigen Produktpalette von VBites und den in der EU ansässigen Produktionskapazitäten von Endori werden sich die beiden Unternehmen gegenseitig bei der Ausweitung ihres grenzüberschreitenden Vertriebs in allen pflanzlichen Kategorien unterstützen, so dass beispielsweise vegane, funktionelle Fisch- oder Käseprodukte der Marke VBites auf dem deutschen Markt eingeführt werden können. Mit dieser Partnerschaft verfolgen wir einen mittel- und langfristigen strategischen Ansatz hinsichtlich unserer Marktpräsenz in der international wachsenden pflanzlichen Kategorie. Wir streben aber auch kurzfristige Vorteile für beide Seiten an, die sowohl VBites als auch Endori in ihrem Tagesgeschäft Impulse geben.”

    Weitere Informationen unter www.vbites.com.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address