Investitionen

Australien: ProForm Foods gibt strategische Investition in das Unternehmen von Harvest Road bekannt

Proform Foods strategische Investition Harvest Road
© ProForm Foods

Die Investition von Harvest Road sichert dem Unternehmen eine Minderheitsbeteiligung an ProForm Foods. Damit setzt Harvest Road sein Engagement fort, in die nachhaltige Entwicklung hochwertiger Proteinquellen zu investieren, um die steigende lokale und globale Nachfrage nach pflanzlichem Protein zu decken.

ProForm Foods ist ein führender australischer Innovator im Bereich der pflanzlichen Fleischerzeugung und hat mehr als 20 Millionen Dollar in die Entwicklung des Geschmacks und der Beschaffenheit von pflanzlichem Fleisch investiert, um Produkte zu schaffen, die das Erlebnis des Verzehrs von Tierfleisch wiedergeben, mit zusätzlichen Gesundheits- und Umweltvorteilen und einer sauberen, kurzen Zutatenliste.

Strategische Investition von Harvest Road

Die strategische Investition von Harvest Road wird ProForm Foods dabei helfen, die nächste Wachstumsphase zu beschleunigen und die bestehenden Produktionsanlagen im Norden Sydneys zu erweitern. Das Unternehmen strebt ein weiteres Wachstum auf den nationalen und internationalen Märkten an und konzentriert sich weiterhin auf lokal bezogene, australische Zutaten.

Paul Slaughter, CEO von Harvest Road, sagte, dass die Investition in ProForm Teil des Engagements von Harvest Road sei, qualitativ hochwertige und ökologisch nachhaltige Lebensmittelunternehmen zu unterstützen, die der australischen Herkunft Priorität einräumen.

“Eine nachhaltige Nahrungsmittelproduktion, die den wachsenden weltweiten Bedarf an Proteinen deckt, ist eine Herausforderung, der wir uns alle stellen müssen. Wir erkennen die Chance, in australische Innovatoren zu investieren, die bei der Entwicklung hochwertiger, pflanzlicher Proteinquellen eine Vorreiterrolle spielen”, so Slaughter.

Die Investition von Harvest Road würdigt die etablierte Position von ProForm Foods als führender Hersteller von Fleisch auf pflanzlicher Basis mit 16-jähriger Erfahrung in Forschung und Entwicklung und bewährten Produktionskapazitäten im kommerziellen Maßstab. Das Unternehmen ist den Verbrauchern durch seine Produkte der Marke MEET in den großen Supermärkten bekannt.

© The Meet Co

MEET: Lokale Zutaten für pflanzliches Fleisch

Das Unternehmen verwendet derzeit mindestens 70 % australische Zutaten für die Herstellung seiner Produkte, die den boomenden australischen Markt für pflanzliches Fleisch bedienen, auf dem jeder dritte Australier entweder Flexitarier oder Fleischreduzierer ist. Mit dem Ziel, bis 2025 zu 100 % australische Zutaten aus der Region zu verwenden, kommt die neue Partnerschaft mit Harvest Road für ProForm Foods zu einem entscheidenden Zeitpunkt.

Matthew Dunn, CEO von ProForm Foods, sagte, dass die Partnerschaft mit einem führenden australischen Agrar- und Lebensmittelinvestor, der die reiche Geschichte von ProForm Food im Bereich der pflanzlichen Lebensmitteltechnologie sowie den Wunsch des Unternehmens nach 100 % lokal bezogenen, australischen Zutaten versteht, ein wichtiger Antrieb für das Unternehmen ist.

“Wir sind begeistert, mit Harvest Road zusammenzuarbeiten, einer Organisation, die von der Vision angetrieben wird, nachhaltige Unternehmen zu schaffen, die positivere Umwelteffekte erzielen, die Lebensmittelsicherheit in Australien verbessern und die lokale Produktion unterstützen”, kommentiert Dunn.

Mehr zu den Produkten von ProForm unter www.proformfoods.com.au.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!