Spa Girl Cocktails erhält 5 Millionen Dollar Investment



© Spa Girl Cocktails.

Spa Girl Cocktails, ein Produzent veganer Premium-Mischgetränke, gab kürzlich den Abschluss einer  Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Millionen US-Dollar bekannt. Spa Girl hat den Markt mit seinen preisgekrönten Ready-to-Drink (RTD)-Cocktails in Dosen und Flaschen schnell erobert und strebt nach weiterem Wachstum. Die Produkte der Marke werden mit 6-fach destilliertem Premium-Wodka, natürlichen Aromen, reinem Rohrzucker und ohne Gluten, künstliche Süßstoffe oder künstliche Aromen hergestellt.

“Spa Girl Cocktails hat eine seltene und reizvolle, auf Frauen fokussierte Marke geschaffen, die die relevante Verbrauchernachfrage nach einem veganen Dosencocktail bedient und die den Premium-Markt und vor allem den weiblichen Gaumen anspricht. Ich bin begeistert, als Investorin in dieser Serie A dem Board of Directors beizutreten.”, so das neue Vorstandsmitglied und Investorin Amy Dornbusch, General Partner des Willowtree Venture Fund LP und Direktorin der Marks Family Foundation.

© Spa Girl Cocktails.

Mit der neuen Finanzierung plant das Unternehmen ein starkes “Heels-on-the-Street”-Verkaufsteam einzustellen, neue Produkte und Geschmacksrichtungen auf den Markt zu bringen und den Vertrieb zu erweitern. Außerdem will das Unternehmen US-weit Expandieren, als nächstes in die Stadt Nashville. Im Juli 2021 wird das Unternehmen seine offizielle Launch-Party im The White Limozeen im Graduate Hotel in Nashville veranstalten. Der Start in Nashville fällt nahtlos mit den großen Plänen des Unternehmens zusammen, als “Offizieller Cocktail für Bachelorettes” in die Partyszene einzusteigen.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address