Investments & Finance

Kerry kündigt bedeutende strategische Biotechnologie-Akquisitionen an

Akquisition
© carballo – stock.adobe.com

Mit den strategischen Biotechnologie-Akquisitionen will Kerry die Geschäftsbereiche Enzym-Engineering, Fermentation und Bioprozessentwicklung weiterentwickeln

Die Kerry Group gab kürzlich bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung über den Erwerb von ca. 92 % des ausgegebenen Aktienkapitals der c-LEcta GmbH zu einem Preis von 137 Millionen Euro getroffen hat, wobei das Management den restlichen Anteil behalten wird. Diese Ankündigung folgt auf den Erwerb von 100 % des ausgegebenen Aktienkapitals des Unternehmens Enmex S.A. de C.V. durch Kerry, der Ende letzten Jahres zu einem Preis von 62 Mio. € erfolgte.

c-LEcta und Enmex sind Experten auf ihrem Gebiet

c-LEcta ist ein führendes Biotechnologie-Innovationsunternehmen, das sich auf Präzisionsfermentation, optimierte Bioverarbeitung und Biotransformation zur Herstellung hochwertiger, zielgerichteter Enzyme und Inhaltsstoffe spezialisiert hat. Mit Sitz in Leipzig und mit über 100 Mitarbeitern hat sich c-LEcta als führender Innovator im Bereich der bahnbrechenden neuen Wissenschaften für den pharmazeutischen Markt etabliert und verfügt über eine starke Pipeline an funktionalen Bioaktivstoffen für Lebensmittel, Getränke und andere Verbrauchsgüter.

c-LEcta hat bereits eine Reihe von biotechnologischen Produkten erfolgreich vermarktet, darunter Enzyme, die die Produktion eines Süßstoffs auf Pflanzenbasis unterstützen.

© Kerry Group

Diese strategisch ausgerichtete Akquisition wird die Innovationsfähigkeit von Kerry in den Bereichen Enzym-Engineering, Fermentation und Bioprozessentwicklung beschleunigen. Kerrys breite Marktpräsenz in den Lebensmittel- und Pharmamärkten, kombiniert mit seiner umfassenden Expertise in der Anwendung von Enzymen und der Entwicklung integrierter Ingredient-Technologien, wird das Wachstum des starken Portfolios und der technologischen Fähigkeiten von c-LEcta beschleunigen. Diese Akquisition wird auch das Engagement von Kerry weiter unterstützen, in die Entwicklung innovativer, nachhaltiger Technologien zu investieren, die das Herzstück zukünftiger nachhaltiger Lebensmittel- und Gesundheitssysteme bilden werden.

Enmex ist ein etablierter Enzymhersteller mit Sitz in Mexiko, der zahlreiche Bioprozesslösungen für die Lebensmittel-, Getränke- und Tiernahrungsmärkte anbietet. Enmex kann auf eine lange Geschichte von Partnerschaften mit globalen Kunden zurückblicken und verfügt über ein komplementäres Enzymportfolio sowie eine starke Produktionsinfrastruktur, die die Fermentations- und Enzymproduktionskapazitäten von Kerry in Lateinamerika erweitern wird.

Besuchen Sie auch: www.kerrygroup.com.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.