• MeaTech 3D kündigt Start der Entwicklung von kultiviertem Schweinefleisch an



    Voiced by Amazon Polly

    © MeaTech 3D

    MeaTech 3D, ein Technologieunternehmen, das eine Reihe von fortschrittlichen Fertigungstechnologien zur Herstellung von kultivierten Fleischprodukten entwickelt, gab vor kurzem den Beginn von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten für kultiviertes Schweinefleisch bekannt, die sich auf Zelllinien und Technologien für die potenzielle zukünftige Massenproduktion von kultiviertem Schweinefleisch konzentrieren.

    Diese Ausweitung der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von MeaTech auf Schweinefleisch ist Teil der Unternehmensstrategie, ein breites Angebot an zellulärer Landwirtschaftstechnologie zu entwickeln, das bereits Zelllinien von Rind und Huhn umfasst. Die zelluläre Landwirtschaft bei Schweinen hat bei erfolgreicher Entwicklung das Potenzial, die adressierbaren Zielmärkte von MeaTech zu erweitern, da Schweinefleisch derzeit das weltweit am meisten konsumierte Fleisch ist.

    © Firn-stock.adobe.com

    Die anfänglichen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten werden sich voraussichtlich auf die Entwicklung stabiler Schweinezelllinien konzentrieren, die, wenn sie entwickelt werden, das Potenzial haben, die Produktion von Biomasse aus kultiviertem Schweinefleisch zu initiieren.

    Sharon Fima, der CEO von MeaTech, kommentiert: “Unser Ziel ist es, die kommende landwirtschaftliche Revolution anzuführen, indem wir das Fleisch von morgen sicher, reichhaltig und nachhaltig machen. MeaTech entwickelt eine breite Palette an kultivierten Fleischtechnologien, die potenzielle Alternativen zur konventionellen Massentierhaltung von Rind-, Hühner- und jetzt auch Schweinefleisch darstellen. Wir glauben, dass das Angebot zusätzlicher kultivierter Fleischproduktlinien unsere adressierbaren Märkte erweitern und zusätzliches Umsatzpotenzial generieren kann. Unser Ziel ist es, in jeder Hinsicht mit Schweinefleisch aus Massentierhaltung vergleichbar zu sein und gleichzeitig eine deutlich nachhaltigere und schlachtfreie Produktionsmethode anzubieten.”

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address