Marketing & Medien

Molkerei Müller: Neue Online-Kampagne “What the Vegan“ gestartet

molkerei müller kampagne
© Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Mit dem Launch im März 2021 präsentierte die Molkerei Müller erstmals die Marke “Müller Vegan” in den Kategorien “Reis“ und “Drink“. Im Mai dieses Jahres wurde die Marke Müller Vegan einem Design-Relaunch unterzogen. Dieser gilt auch für die neuen Kategorien “Müller Vegan Mousse“ und “Müller Vegan Pudding“, die seit Mai im Handel sind.

Alle Produkte haben laut Müller eines gemeinsam: Genuss und Vielfalt stehen an erster Stelle. Dass dies selbstverständlich auch für die Marke Müller Vegan gilt, stellt die von Grey Germany verantwortete Online-Filmkampagne “What the Vegan“ (auf den Punkt gebracht: “#WTVegan“) unter Beweis. Die Bild- und Filmsprache der Kampagne sowie der neue Claim und die Musikauswahl sollen den eigenständigen Markenauftritt von Müller Vegan untermauern.

Click here to display content from YouTube.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Aus Sicht von Cornelia Heiser, Marketing Director Müller & Weihenstephan, ist die Zielgruppenansprache gelungen: „Mit Müller Vegan sprechen wir gezielt Kunden und Kundinnen an, die vegane Ernährung nicht als Selbstdisziplin, sondern vielmehr als Bereicherung empfinden. Der Online-Kampagne “#WTVegan“ gelingt es sehr anschaulich, mit Close-Ups auf die erstaunten Genießermienen der Darsteller und Darstellerinnen sehr schnell den Produktvorteil zu vermitteln, nämlich überzeugenden Geschmack, der mindestens genauso lecker ist wie der altbewährter Milchprodukte.“

Die erste Online-Schaltung der insgesamt drei Filme startete bereits Ende Juni mit der Bewerbung der Kategorien “Reis“ und “Drink“. Die Neueinführung von “Müller Vegan Mousse“ und “Müller Vegan Pudding“ wird aktuell mittels unterschiedlicher Online-Flights der passenden Filme noch bis weit in den November hinein geschaltet. Die 20-Sekünder werden begleitend in der Online-Kampagne adaptiert als Cutdowns (10 Sekunden) und Social Media Reels (10 Sekunden) sowie Stills und Video- und Display Ads (10 Sekunden). Ein POS-Funkspot wird zusätzlich in Supermärkten geschaltet, die “Müller Vegan Mousse“ und “Müller Vegan Pudding“ gelistet haben.

müller vegan mousse
© Müller Milch

Für Francisca Maass, CCO & President Grey Germany, ist die neue Kampagne ein Beispiel für die Vielseitigkeit der kreativen Arbeit für den Kunden Molkerei Müller: „Vegane Ernährung ist längst der Ära des erhobenen Zeigefingers entwachsen. Genuss ist keine Sünde und kann auch vegan eine echte Überraschung sein. Das wollten wir kommunizieren und wir freuen uns über das erneute Vertrauen in unsere Kreation.“ 

An der Seite von Grey Germany sind Cobblestone Filmproduktion und das Tonstudio Die Stube für die Produktion der drei Online-Filme verantwortlich. Die Mediaschaltung der unterschiedlichen Film- und Ad-Formate übernahm OMD Hamburg auf YouTube, Online Mediatheken sowie Instagram und Facebook.  

Weitere Informationen auf www.muellermilch.de.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!