Online-Kurse für vegane Eltern: Facebook kooperiert mit Raise Vegan

Facebook Logo
© Facebook
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Facebook will den veganen Lebensstil fördern und bietet in Zusammenarbeit mit dem veganen Unternehmen Raise Vegan Inc. Online-Kurse an, um Eltern bei der Erziehung mit veganer Ernährung zu unterstützen. In Form eines virtuellen Klassenzimmers werden in der Facebook-Gruppe “Just Ask the Dietician” sechswöchige Kurse angeboten, die von Experten aus den Bereichen Medizin, Ernährung und Geburt geleitet werden.

Ziel des neuen Programms ist die Aufklärung über den gesunden veganen Lebensstil für Eltern, die sich entscheiden, ihre Kinder mit veganer Ernährung groß zu ziehen. Dabei bieten die Kurse Informationen zu allen Stationen an, von der Empfängnis, bis zum Erwachsenenalter. Teilnehmen kann man für 9,99 US-Dollar im Monat, indem man Mitglied in der kostenlosen Facebook-Gruppe “Vegan Pregnancy & Parenting” ist und dort seine Teilnahme beantragt.

Diese Gruppe war der Anfang für das junge vegane Unternehmen Raise Vegan Inc., welches die Bildungsressourcenlücke für vegane Eltern erkannte und die Website raisevegan.com gründete. Dort werden relevante und detaillierte Informationen über Ernährung und Elternschaft bereitgestellt. Auch in Form einer Elternzeitschrift bietet das vegane Unternehmen diese Informationen an. Raise Vegan ist die weltweit erste Elternzeitschrift in diesem Bereich und wird in gedruckter oder digitaler Form angeboten. In Zusammenarbeit mit Google und Apple wird nun das neue Programm in der Facebook-Gruppe getestet.

Auch die vegane Ernährung in Kindergärten ist zur Zeit ein großes Thema, mehr dazu finden sie hier

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)