BizVibe: Kunststoffproduktion wird sich nachhaltig verändern



Der B2B Online-Marketplace BizVibe hat in einer neuen Analyse die wachsende Beliebtheit von Kunststoffprodukten auf pflanzlicher Basis als einen wichtigen Trend für die Branche der Kunststoffprodukthersteller identifiziert. Die Zunahme der Deponieflächen aufgrund der Entsorgung von Kunststoffabfällen sowie die wachsende Vorliebe der Verbraucher für nachhaltige Produkte haben die Hersteller dazu veranlasst, verstärkt Kunststoffe auf Pflanzenbasis (Biokunststoffe) zu entwickeln, die aus Materialien wie Maisstärke, Kartoffelstärke und Zellulose hergestellt werde.

Die Plattform von BizVibe enthält mehr als 10 Millionen Unternehmensprofile, die sich über mehr als 200 Länder erstrecken und in mehr als 40.000 Produkte und Dienstleistungen kategorisiert sind. Die Industriegruppe Kunststoffprodukte umfasst 13.000+ Unternehmensprofile, die in 100+ Produkt- und Dienstleistungskategorien kategorisiert sind. Jede Kategorie enthält detaillierte Informationen, die Beschaffungs- und Vertriebsteams dabei helfen, vertrauenswürdige Lieferanten zu finden und potenzielle Kunden anzusprechen.

© PRNewsfoto / BizVibe

BizVibe erwartet, dass der plastikfreie Trend insbesondere die Hersteller von Kunststoffprodukten in Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik beeinflussen wird. Das Unternehmen stellt über seine Online-Plattform zu diesem Thema viele weitere wichtige Informationen für Unternehmen aus der Kunststoffbranche bereit. Zusätzlich zu den Auswirkungen aufkommender Trends auf Unternehmen enthalten die Unternehmensprofile von BizVibe zahlreiche hochwertige Einblicke, die den Nutzern helfen, Zulieferer oder Absatzchancen zu entdecken, zu verfolgen, zu vergleichen und zu bewerten.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.bizvibe.com.

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address