Marktbericht: Der Markt für milchfreie Aufstriche soll kräftig zulegen

Markt Studie Prognose Analyse
© everythingpossible - stock-adobe.com
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Ein aktuell von Future Market Insights veröffentlichter Marktforschungsbericht prognostiziert dem Markt für milchfreie Aufstriche gute Wachstumsaussichten für die Zukunft. Haupttreiber dieser positiven Entwicklung sind dem Bericht zufolge die globale Zunahme des Veganismus sowie die steigende Zahl der laktoseintoleranten Bevölkerung.

Milchfreie Aufstriche werden überwiegend aus alternativen Milchquellen wie Sojamilch, Mandelmilch und Kokosmilch oder anderen pflanzlichen Substituten hergestellt. Milchfreie Aufstriche haben überwiegend den gleichen Nährstoffgehalt an Kalzium, Fetten und anderen Inhaltsstoffen wie normale Aufstriche und sie werden mittlerweile in allen verarbeiteten Lebensmitteln verwendet, was den globalen Markt ebenfalls antreibt.

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Milchprodukten in einigen entwickelten Ländern zurückgegangen, was auf Faktoren wie Milchallergien und den sich entwickelnden Veganismus zurückzuführen ist. Dagegen wächst beispielsweise die Nachfrage der veganen Verbraucher nach milchfreien Aufstrichen. Neben der veganen Bevölkerung werden die milchfreien Alternativen auch verstärkt von anderen Verbraucher konsumiert und gekauft.

Es wird erwartet, dass die Hersteller, die am Markt für milchfreie Aufstriche teilnehmen, im Prognosezeitraum höhere Umsätze erzielen werden, da die milchfreien Produkte voraussichtlich in größere geografische Regionen vordringen werden. Es wird erwartet, dass die milchfreien Aufstriche von den großen Lebensmittelverarbeitern in ihre Schlüsselprodukte übernommen werden, um den veganen Trend aufrechtzuerhalten, der wiederum die Nachfrage nach milchfreien Aufstrichen im Prognosezeitraum anheizen dürfte.

Zum vollständigen Marktbericht gelangen sie hier.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)