Marktbericht: Der Markt für Weizenprotein verzeichnet robuste Wachstumszahlen

Marktbericht Analyse Prognose Forschung
© Sergey Nivens - stock-adobe.com

Ein aktueller Marktforschungsbericht von The Insight Partners prognostiziert dem weltweiten Markt für Weizenproteine für die kommenden Jahre robuste Wachstumszahlen. Der Bericht bewertet den Weizenproteinmarkt für das Jahr 2018 mit 2.001,92 Millionen US-Dollar und progostiziert ihm von 2019-2027 eine jährliche Wachstumsrate von bis zu 5,4 % und für das Jahr 2027 ein Gesamtvolumen von 3.197,21 Millionen US-Dollar.

Weizengluten war im Jahr 2018 das führende Segment des Weizenproteinmarktes. Weizenglutene werden häufig für Fleischersatzprodukte verwendet, die besonders bei veganen aber auch flexitarischen Konsumenten immer beliebter werden. Durch die weltweit zunehmende Anzahl veganer Verbraucher und das steigende Gesundheitsbewusstsein, steigt auch die Nachfrage nach Fleischersatzprodukten und damit nach Weizenproteinen. Weitere im Bericht analysierte Segmente sind Weizenproteinisolat, texturiertes Weizenprotein und hydrolysiertes Weizenprotein.

Der Bericht gibt einen detaillierten Überblick des Marktes in Hinblick auf Größe, Marktanteile, Trends und Wachstumschancen und analysiert die aktuelle Wettbewerbslandschaft. Zu den führenden Hersteller des Markes zählen unter anderem Archer Daniels Midland Company, Roquette Frères, Glico Nutrition Co. und Kröner-Stärke GmbH.

Weitere Zahlen und Details zum Bericht finden sie unter folgendem Link: www.theinsightpartners.com