Marktbericht: Veganismus beeinflusst den globalen Markt für Handtaschen

Markt Studie Prognose
© Chaiyawat - stock.adobe.com
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Ein aktueller Marktforschungsbericht mit dem Namen “Global Handbags Market – Growth, Trends, and Forecast (2018 – 2023)“, verfügbar bei Research and Markets, prognostiziert dem globalen Markt für Handtaschen für den Zeitraum 2018 bis 2023 ein Wachstum von circa 4,6%. Der Bericht stellt fest, dass der Markt zukünftig verstärkt duch den zunehmenden Veganismus beeinflusst wird und viele Hersteller bereits vegane Modelle im Sortiment haben.

Insbesondere die wachsende Nachfrage nach Lederhandtaschen wird laut Analyse das Marktwachstum stark voranzutreiben. Dabei wird der weltweit zunehmende Veganismus die Marktdynamik in den kommenden Jahren mit verändern, da vegane Alternativen immer beliebter werden. In den vergangenen Jahren haben viele innovative Hersteller neue vegane Alternativ-Materialien zu tierischem Leder erforscht und entwickelt und mittlerweile finden Verbraucher eine große Auswahl verschiedener Modelle und Varianten.

Weitere Treiber sind laut Bericht die wachsende Konsumentenpräferenz für Markenhandtaschen und die Verbesserung des Vertriebsnetzes durch Schlüsselakteure des Handtaschenmarktes. Die Verbraucher sind sich der neuesten Modetrends aufgrund der zunehmenden Durchdringung des Internets und der zunehmenden Akzeptanz von Social-Media-Plattformen bewusst, was die Neigung der Verbraucher zu Markenhandtaschen erhöhen wird.

Mehr Informationen unter www.researchandmarkets.com

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)