• Plant Based World Expo Europe und Beyond Animal kündigen Live-Pitch-Event auf der britischen Messe an



    © Beyond Animal

    Die Plant Based World Expo Europe und Beyond Animal sind stolz darauf, ihre erste Zusammenarbeit in Form einer Reihe von Live Pitch Events anzukündigen, die während der zweitägigen Messe in London am 15. und 16. Oktober 2021 stattfinden werden. Die Veranstaltungen werden einige der vielversprechendsten Start-ups und Scale-ups im pflanzenbasierten Bereich vorstellen und internationale Fundraising-Unternehmen und Investoren zusammenbringen. Durch die Erleichterung von Investitionen zielt das Beyond Animal Pitch Event darauf ab, künftige Proteinlösungen zu fördern und zu beschleunigen und dazu beizutragen, die Zukunft der Ernährung neu zu gestalten.

    Die COVID-19-Krise hat deutlich gezeigt, wie dringend notwendig es ist, den Wandel im Lebensmittelsystem durch Investitionen in tierfreie Lösungen zu beschleunigen. Der Investitionssektor für alternative Proteine erlebt ein rasantes Wachstum: Nach Angaben des Good Food Institute (GFI) wurden im Jahr 2020 mehr als 3,1 Milliarden Dollar von Risikokapitalgebern aufgebracht, dreimal mehr als in jedem anderen Jahr in der Geschichte der Branche.

    Nach Angaben des in London ansässigen Investorennetzwerks FAIRR (Farm Animal Investment Risk & Return) führen die Hauptfaktoren Klimawandel und Lebensmittelsicherheit dazu, dass sich die Märkte von der Tierhaltung abwenden und sich besseren Alternativen zuwenden – wobei die Investoren auf Investitionsmöglichkeiten abzielen, die sowohl nachhaltig als auch skalierbar sind und die Verbraucher sich zunehmend pflanzlichen Lebensmitteln zuwenden. Der Sektor der alternativen Proteine ist angesichts der steigenden Nachfrage für institutionelle Investoren, Risikokapitalgeber, Angel-Investoren und Einzelanleger immer attraktiver geworden. Darüber hinaus ermutigt das wachsende Investoreninteresse mehr Start-ups und Unternehmer, die als erste auf den Markt kommen, innovative Proteinlösungen zu entwickeln.

    beyond investing logo
    © beyondinvesting.co

    Diese steigende Verbrauchernachfrage hat die Unternehmen dazu veranlasst, nach Möglichkeiten zur Diversifizierung ihres Angebots zu suchen, was zur Gründung von Europas erster zu 100 % pflanzlicher Fachmesse, der Plant Based World Expo, geführt hat. Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2019 in New York werden auf der Messe und Konferenz einige der größten alternativen Proteinmarken in diesem Bereich vertreten sein, darunter Unternehmen wie Beyond Meat, Quorn, OmniPork und THIS. Der pflanzliche Sektor ist eine der am schnellsten wachsenden Lebensmittelkategorien mit einem zweistelligen Wachstum im Jahr 2019, und dieser Trend wird sich voraussichtlich fortsetzen, da der Umsatz bis 2024 weltweit auf 80 Milliarden US-Dollar geschätzt wird.

    Investitionen in pflanzliche Produkte: Beitrag zur Entwicklung der Lebensmittel der Zukunft

    Das Beyond Animal Pitch Event wird vier Sitzungen umfassen, in denen Unternehmer aus dem Bereich der alternativen Proteine die Möglichkeit haben, vor einem Gremium von Investoren und einem Publikum aus Branchenexperten, Beratern und Unternehmen zu pitchen.

    Die Gründerin von Beyond Animal, Claire Smith, kommentierte: “Es ist eine perfekte Ergänzung für Beyond Animal, sich mit der Plant Based World Expo Europe zusammenzuschließen, um Investoren mit Unternehmen zusammenzubringen, die innovative und nachhaltige Lebensmittelprodukte auf den Markt bringen. Dadurch, dass die Messe, die Konferenz und die Pitching-Sitzungen für Investoren alle an einem Ort stattfinden, können die Aussteller neue Umsätze machen und Geld für das Wachstum ihrer Unternehmen sammeln und so die weitere Beschleunigung der pflanzlichen Wirtschaft sicherstellen.”

    © JD Events Ltd

    Die Teilnahme am Beyond Animal Pitch Event ist nur auf Einladung möglich und richtet sich an die aktivsten Investoren in diesem Bereich, wobei die Veranstaltung auf der Beyond Animal Plattform live übertragen wird, um eine globale Reichweite zu erzielen.

    Zum Pitch zugelassen sind Unternehmen (Start-ups und Scale-ups), deren Produkte und Dienstleistungen die Abkehr von der Verwendung von Tieren beschleunigen. Die Pitch-Sitzungen werden nach Geschäftsumfang und Unternehmensphase gruppiert, wobei sich mindestens eine Sitzung am Samstag auf das Seeding von Start-ups konzentriert.

    Die erfolgreichen Kandidaten werden aus den bis zum 6. September 2021 auf der Beyond Animal-Plattform registrierten Fundraising-Geschäften ausgewählt, wobei die Aussteller auf der Messe und die Unternehmen mit dem größten Investoreninteresse Vorrang haben. Unternehmer, die an einem Pitch teilnehmen möchten, können sich bewerben, indem sie ihr Geschäft auf Beyond Animal registrieren.

    Investoren, die an Investitionen in Unternehmen interessiert sind, die Produkte auf pflanzlicher Basis oder andere Formen alternativer Proteine herstellen und daran arbeiten, Tiere aus der Lieferkette zu entfernen, und die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich als Investor auf Beyond Animal registrieren.

    Auf einen Blick:

    Was: Plant Based World Expo Europe – Beyond Animal Pitch Event
    Wann: 10.30 Uhr und 14.30 Uhr am 15. und 16. Oktober 2021
    Wo: The Business Design Centre, 52 Upper St, The Angel, London N1 0QH
    Veranstalter: Plant Based World Expo Europe und Beyond Animal
    Anmeldung und Anwesenheit: Registrierung und weitere Informationen auf der Website unter www.plantbasedworldeurope.com.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address