Protein Directory veranstaltet neue “Alternative Dairy Conference 2020” als virtuellen Event am 02.12



The Protein Directory kündigte vor kurzem die “Alternative Dairy Conference 2020” an, die als Online-Event den Fokus auf die aktuellen und zukünftigen Trendentwicklungen in Bereich alternativer Milchprodukte richtet. Ein Schwerpunkt der Online-Konferenz, die am 2. Dezember abgehalten wird, liegt auf den mittlerweile zahlreichen Unternehmen, die sich auf Milchalternativprodukte spezialisiert haben und so die Ernährung von morgen mitgestalten. Exklusiv für vegconomist-Abonnenten bietet Protein Directory im Rahmen einer Medienpartnerschaft einen 15%igen Ticketrabatt, der unter folgendem Link eingelöst werden kann: www.hopin.com.

Interssierte können sich auf der eintägigen virtuellen und global ausgerichteten Konferenz über die neuesten Trendentwicklungen und besten Praktiken zur Umgestaltung der Zukunft der Lebensmittel mit Alternativen für Milchprodukte wie Käse, Milch und Joghurt zu informieren.

Mit Keynotes und interaktiven Podiumsdiskussionen von weltweit führenden Persönlichkeiten und Branchenexperten über die Zukunft alternativer Milchprodukte, bringt diese virtuelle Konferenz die wichtigsten Akteure in diesem Bereich zusammen. Das Programm der Konferenz reicht von innovativen Inhaltsstoffen bis hin zu vielversprechenden Produzenten und unterstützenden Organisationen im Bereich Innovation, Verbrauchererkenntnisse, Geschäftsstrategie und geistiges Eigentum.

Für wen?

  • Unternehmen und Einzelpersonen, die neu in der Branche sind und in das alternative Milchgeschäft einsteigen wollen.
  • Unternehmen im Frühstadium des Alt-Proteins, die mehr lernen wollen, nach Kooperationspartnern suchen und ihre Botschaft verbreiten wollen.
  • Unternehmensgründungen und Unternehmen, die nach Kooperationspartnern suchen und ihre Beziehungen stärken wollen

Programm / Themen:

  • Neue Welle von Endverbraucherprodukten disruptiert die Milchindustrie: Käse/Milch/Quark-Alternativen
  • Lebensmitteltechnologie, zukünftige Welle von funktionellen Zutaten zur Verbesserung von Textur, Cremigkeit und sensorischen Eigenschaften
  • EU-Regulierungslandschaft: Etikettierung, Werbung, Namensgebung
  • Wie man Geistiges Eigentum schützt (IP)
  • Verbrauchertrends in Ernährung, Gesundheit und Nachhaltigkeit
  • Kurzvorträge von Dienstleistern zur Unterstützung der Lebensmittelindustrie: Beschleunigung von Innovation und Wirtschaft und wie man Innovationen vergrößert und kommerzialisiert
  • Geschäftsmöglichkeiten: Investition in Milch- / Molkereialternativen, Marktanalyse von alternativen Milchproduktkategorien sowie Startup-Pitch-Sitzung

Hier geht es zur Anmeldung.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address