• “Vegan Interior Design Week” im November angekündigt



    © VEGAN INTERIOR DESIGN

    Die 5-tägige virtuelle Konferenz, die von Aline Dürr von Vegan Interior Design präsentiert wird, findet vom 1. bis 5. November 2021 statt und ist nach Veranstalterangaben ein kreativer Ansatz zur Beendigung der Ausbeutung von Tieren und zur Feier einer gesunden und nachhaltigen Designentwicklung.

    Das Konzept der Vegan Interior Design Week geht über die üblichen Trends der Innenarchitektur hinaus. Es erforscht die Herausforderungen rund um den Klima- und Umweltwandel durch die Brille von Innenarchitektur, Ethik, Gesundheit, Wissenschaft und Technologie. Die Anmeldung ist über die Website der Veranstaltung kostenlos. Alle Teilnehmer, ob Veganer oder nicht, werden mit einer Fülle von Wissen darüber nach Hause gehen, wie man Räume zum Leben und Arbeiten bewusster gestalten kann.

    Click here to display content from Instagram.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Instagram.

    An der Vegan Interior Design Week nehmen über 30 internationale Referenten aus den USA, Kanada, Mexiko, Südafrika, Australien, Indien, dem Vereinigten Königreich, Griechenland, Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und den Niederlanden teil. Mit ihrem Hintergrund in den Bereichen vegane Innenraumgestaltung, Textilien, Materialien, Psychologie, Marketing, Investitionen, Biophilie und vielen anderen Bereichen wird die Konferenz viele Aspekte der veganen Innenraumgestaltung abdecken. Der virtuelle Ausstellungsraum würdigt und fördert die Arbeit eines vielfältigen Kollektivs von Kreativen, die die Branche verändern, von Materialentwicklern der nächsten Generation bis zu bewussten Möbellieferanten.

    “Die Vegan Interior Design Week ist für alle da. Jeder, der in einem Raum lebt, schläft, isst oder arbeitet, ob er nun vegan ist oder nicht, sollte sich anmelden. Dazu gehören Innenarchitekten, die mehr über ethisches Design erfahren möchten, und Hersteller, die sich mit gleichgesinnten Unternehmen austauschen möchten, aber auch jeder Einzelne, der daran interessiert ist, gesündere, nachhaltigere und grausamkeitsfreie Räume für sich oder seine Familie zu schaffen”, so sagt Aline Dürr, Gründerin und Kreativdirektorin der Vegan Interior Design Week.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address