Veganz präsentiert Innovationen auf der BIOFACH

veganz biofach
© Veganz Group AG

Ab dem 12.02.2020 präsentiert Veganz auf der 31. BIOFACH-Messe mit den Oat Drinks den ersten veganen Fruchtdrink mit Buttermilch-Note sowie die neuen Clean Protein Bars ohne Zusatzstoffe oder raffinierten Zucker. Dabei werden dem an Nachhaltigkeit interessierten Fachpublikum auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel alle Geschmacksrichtungen der veganen Spezialitäten zur Verkostung angeboten.

Ganz auf die Konsumentenwünsche abgestimmt sind die Clean Protein Bars, die sowohl durch Geschmack und Mundgefühl als auch durch ausgewählte Bio-Zutaten auf ganzer Linie überzeugen. In den Sorten Peanut, Cocoa und Coconut weisen die zusatzstofffreien Proteinriegel mindestens 30 Gramm Protein pro 100 Gramm auf. Ergänzt wird das Protein-Sortiment außerdem durch die beiden Oat Drinks in den Sorten Mango Passion und Cocoa. Der erste vegane Fruchtdrink mit Buttermilch-Note und einer zusätzlichen Protein-Portion ist klimafreundlich in der Carton Can verpackt, die zu 70 % aus Papier besteht und dadurch deutlich weniger CO2-Emissionen verursacht als alternative Verpackungen.

Mit im BIOFACH-Programm enthalten sind selbstverständlich auch die erfolgreichen Veganz Choc Bars. Zu ihnen gesellen sich die Sorten Strawberry und Caramel. Für Snackfans, die eine kurze Zutatenliste bevorzugen, bietet Veganz mit seinen Snack Bars und Hanfriegeln das passende Angebot.

Weiterhin einzigartig ist bei allen neuen Veganz Produkten der neue Nachhaltigkeits-Score. Über den Eaternity-Score können Kunden seit letztem Jahr direkt auf der Verpackung sehen, wie jedes einzelne Veganz Produkt in den Bereichen Regenwaldschutz, Wasserverbrauch, Tierwohl und Klimaschutz im Vergleich zu über 100.000 Lebensmitteln abschneidet.