Neue Produkte

Impossible Foods startet in Australien und Neuseeland

Impossible Foods bereitet sich Medienberichten zufolge auf einen 10-Milliarden-Dollar-Börsengang in den nächsten 12 Monaten vor. Mit dem bevorstehenden Markteintritt in Australien und Neuseeland will der Gigant für Fleischersatz neue Märkte erobern. Der Schritt folgt auf positive Nachrichten von der gemeinsamen Lebensmittelbehörde der beiden Länder, die die Verwendung einer Schlüsselzutat in den Produkten des Unternehmens genehmigt hat.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht prognostiziert, dass die australische Fleischalternativen-Industrie bis zum Jahr 2030 einen Umsatz von 3 Milliarden Dollar erzielen wird und dass der Verkauf von pflanzlichen Fleischalternativen in Australien im letzten Jahr um 46% gestiegen ist, so dass der Markteintritt von Impossible zu einem günstigen Zeitpunkt erfolgt, um die Erfolge in Australien und Neuseeland zu wiederholen.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

bedde trüffel scheiben

Food & Beverage
bedda launcht vegane Trüffel Scheiben

tonys ben jerrys

Ingredients
Zwei Unternehmen, ein Commitment: Ben & Jerry’s schließt sich Tony’s Chocolonely an

adm logo

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
ADM und New Culture kündigen strategische Partnerschaft an, um alternative Molkereiprodukte zu entwickeln

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice
SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews
Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews
Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”