Neue Produkte

Neuer Meilenstein von Mosa Meat: Über 66-fache Reduzierung der Kosten für Fettmedium

© Mosa Meat

Im letzten Jahr hat Mosa Meat, Hersteller von kultiviertem Rindfleisch, über enorme Fortschritte seines Medium-Optimierungsteams bei der Reduzierung der Kosten für Wachstumsmedien berichtet. Jetzt freut sich das Unternehmen, einen weiteren Meilenstein in Sachen Kostenreduzierung mitteilen zu können.

© Mosa Meat

Das Team hat mittlerweile erfolgreich sichergestellt, dass das Differenzierungsmedium (die Nährstoffflüssigkeit, die die Fettzellen ernährt) frei von tierischen Bestandteilen ist. Außerdem hat es die Zusammensetzung der Medien optimiert und die kostengünstigsten Lieferanten ausgewählt. All diese Schritte haben die Kosten für das Fett-Medium um das 66-fache reduziert!

Neben der Kostenreduzierung hat das Team auch hart daran gearbeitet, den Geschmack des Fetts zu optimieren. Diese Woche wurde eine weitere Verkostung durchgeführt, um den Geschmack des kultivierten Fetts mit dem von konventionellem Fett zu vergleichen. Beim letzten Mal, in einem Blindtest, schmeckte unser Fett genauso wie konventionelles tierisches Fett.

Mitgründer Peter Verstrate kommentierte: „Wir haben definitiv ein weiteres Kästchen auf unserem Weg zu einem Produkt abgehakt, das die Erwartungen kritischer Fleischliebhaber erfüllt!” Er beschrieb das Fett als “mit einer überwältigenden tierischen Signatur”, die noch stärker sei als bei herkömmlichem Fett.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

bedde trüffel scheiben

Food & Beverage
bedda launcht vegane Trüffel Scheiben

tonys ben jerrys

Ingredients
Zwei Unternehmen, ein Commitment: Ben & Jerry’s schließt sich Tony’s Chocolonely an

adm logo

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
ADM und New Culture kündigen strategische Partnerschaft an, um alternative Molkereiprodukte zu entwickeln

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice
SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews
Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews
Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”