• Ben & Jerry’s und Colin Kaepernick setzen mit “Change the Whirled” ein Zeichen für Empowerment



    © Unilever Deutschland GmbH

    Mit einer eigenen veganen Eiskreation ehrt Ben & Jerry’s einen der bekanntesten US-Gesellschaftsaktivisten unserer Zeit: Colin Kaepernick. Die neue Sorte „Change the Whirled“ feiert Kaepernicks mutigen Einsatz gegen systematische Unterdrückung und für die Beendigung von Polizeigewalt gegenüber Black und People of Colour.

    Colin Kaepernick nutzt seinen Einfluss und seine Popularität, um für mehr Gerechtigkeit einzustehen und beruft sich dabei auf Liebe als Wurzel des aktiven Widerstands. Als engagiertes Unternehmen das sich konkret für soziale Gerechtigkeit einsetzt, sieht Ben & Jerry’s seine eigenen Werte in diesem Aktivismus repräsentiert und ehrt Kaepernicks Engagement mit der neuen Sorte „Change the Whirled“. Die Sorte soll allen Aktivisten den langen Kampf für Gerechtigkeit versüßen und Kaepernicks Vision für eine bessere Welt Wirklichkeit werden lassen.

    Kaepernicks Anteil am Verkaufserlös von “Change the Whirled” unterstützt die Arbeit des Know Your Rights Camps. 2016 gründete Kaepernick das Know Your Rights Camp in Oakland, Kalifornien, um die Gleichbereichtigung und das Wohlergehen von Black, Indigenous und People of Colour voranzutreiben. Das Camp basiert dabei auf zehn essenziellen Punkten, die besagen, dass Black, Indigenous und People of Colour das Recht haben, frei, gesund, brillant, sicher, geliebt, mutig, lebendig, vertrauenswürdig und gebildet zu sein und vor allem ihre eigenen Rechte zu kennen.

    “Change the Whirled” ist die neueste vegane NonDairy Sorte im ständig wachsenden Sortiment von Ben & Jerry’s passend zum veganen Lebensstil von Colin Kaepernick. Die Variante beinhaltet eine vegane KaramellSonnenblumenbutterBasis, die mit FudgeChips, GrahamCrackerSwirls und SchokoladenCookieSwirls ergänzt wird.

    © Unilever Deutschland GmbH

    Ich fühle mich geehrt, mit Ben & Jerry’s an “Change the Whirled” arbeiten zu dürfen, sagt Kaepernick. Ihr Engagement, die AntiSchwarzeHaltung der Polizeiarbeit in den Vereinigten Staaten in Frage zu stellen, zeigt, dass ihnen das Wohlergehen der Black, Indigenous und People of Colour Communities am Herzen liegt. Meine Hoffnung ist, dass diese Partnerschaft die Forderungen nach mehr Investitionen in eine Zukunft, die uns sicherer, gesünder und wirklich frei macht, verstärkt.“

    Colin Kaepernick und sein Know Your Rights Camp ist der perfekte Partner für Ben & Jerry’s, um unsere Arbeit für die Gleichheit und Gerechtigkeit aller Menschen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, weiter voranzutreiben, sagte Matthew McCarthy, CEO von Ben & Jerry’s. „Wir sind stolz darauf, unser Portfolio zu diversifizieren, indem wir Kaepernick mit einer dauerhaften Sorte würdigen. Wir respektieren zutiefst, wie Colin Kaepernick seine Stimme einsetzt, um gegen Rassismus, weiße Vorherrschaft und Polizeigewalt zu protestieren mit der Überzeugung, dass ‘Liebe die Wurzel unseres Widerstands ist’. Wir haben große Hoffnung in das, was wir gemeinsam erreichen können.“

    “Change the Whirled” wird exklusiv bei Gorillas und Pizza Max zu einem UVP von 6,99 Euro erhältlich sein. Mehr Informationen unter www.
    benandjerry.de.

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address