• Anzeige
  • Forager Project lanciert neue Linie von milchfreiem Speiseeis



    Forager Project gab die Markteinführung einer innovativen neuen Linie von biologischem, milchfreiem Speiseeis bekannt, welche frei von Laktose, Milchzutaten, Soja und Gluten ist und als biologisch und vegan zertifiziert wurde. Als Milchalternative verwendet das Unternehmen Bio-Cashewnüsse als Hauptzutat.

    Forager Project’s Dairy-Free Ice Cream ist in fünf Geschmacksrichtungen erhältlich, darunter:

    © PRNewsfoto / Forager Project
    • Vanilla Bean: Cremige Cashewmilch gemischt mit Vanilleschoten.
    • Bittersweet Chocolate: Biologischer holländischer Kakao und eine cremige Vanillebasis.
    • Cookies & Cream: Keks-Streusel, gemischt mit cremigem Vanilleeis.
    • Salted Caramel: Karamell, gemischt mit einer cremigen Eiscremebasis.
    • Mint Chip: Schokoladenstückchen mit Minzbasis.

    “Mit unserer Expansion ins Segment der milchfreien Eiscreme, können wir unseren Kunden noch mehr köstliche, pflanzliche Lebensmittel anbieten, die sie begeistern werden. Mit unserer Hauptzutat, den Bio-Cashews, bieten wir den Verbrauchern eine köstliche milchfreie Alternative, welche voller Aroma und Geschmack, aber frei von GVOs und anderen Chemikalien, ist.”, so, Forager Project Mitgründer und CEO, Stephen Williamson.

    Die neue Produktlinie von Forager Project wird in diesem Frühjahr US-weit im Einzelhandel positioniert, darunter bei Whole Foods Markets, Natural Grocer’s, Market Basket, Earth Fare und vielen anderen Einzelhändlern.

  • Anzeige
  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address