Lizza mit weltweit erster veganer Low-Carb-Pasta aus Leinsamen

Lizza-Foodtruck mit Kundschaft
© Lizza
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Das Frankfurter Superfood-Start-Up Lizza hat kürzlich eine weitere schmackhafte Eigenkreation auf den Markt gebracht: Die vegane Low-Carb-Pasta aus Leinsamen. Exklusiv wird die neue Variante in allen MERKUR Filialen in Österreich das bestehende Programm erweitern.

Lizza steht für die Verwendung von hochwertigen, rein Bio-Rohstoffen. Nach dem ‚Lizza Wrap‘ und dem ‚Lizza Frischeteig‘ wird nun das dritte Produkt des jungen Start-Ups die Supermärkte erobern. „Wir lieben Pasta und das auch nach 18 Uhr”, so Marc Schlegel, einer der Lizza Gründer. „Unsere wachsende Community hat schon lange auf eine Low Carb Pasta gehofft. Wir freuen uns, getreu dem Motto ‘gesund geht auch lecker und einfach’, die weltweit erste glutenfreie und vegane Low Carb Pasta aus 100% Bio-Rohstoffen in den Supermarkt zu bringen.”

Weitere Informationen dazu auf www.lizza.de

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)