• Veganschokolade iChoc produziert limitierte Billie Eilish Edition “Happier Than Ever” für ihre Fans



    limitierte Billie Eilish Edition
    © EcoFinia GmbH

    Eine aufregende Geschichte ereignet sich derzeit im Bochumer Büro der EcoFinia GmbH, die hinter der veganen Bioschokoladenmarke iChoc steckt. Dank einer aufmerksamen Teenagerin und gleich mehrerer Zufälle produziert der Bio-Hersteller nun die erste eigene Vegan-Schokolade des amerikanischen Megastars Billie Eilish.

    Alles beginnt im März 2019 mit einer Story auf Instagram, in der Billie Eilish das Innere ihres damaligen Tourbusses zeigt. Neben einigen anderen Lieblingsprodukten mit an Bord: Die iChoc Sorten “Classic” und “Almond Orange”. Als die US-Sängerin die Schokolade in die Kamera hält, gibt die 14-jährige Karla aus Hamburg – als großer iChoc- und Billie-Fan – ihrer Lieblingsschokolade direkt Bescheid. Zwei Jahre später läuft eine limitierte Charge Billie Eilish-Schokoladen über’s Band. Natürlich in Billies Lieblingsgeschmacksrichtung “Classic”. Pure pflanzliche Schokolade auf Reisdrink-Basis.

    “Billie ist wie wir Überzeugungstäterin. Sie lebt seit Jahren vegan, hat ein großes Bewusstsein für den Klimaschutz und vertritt eine starke Meinung in der Öffentlichkeit. Dadurch ist sie Vorbild für viele junge Menschen und sensibilisiert sie für diese wichtigen Themen”, erklärt EcoFinia-Geschäftsführer Andreas Meyer den großen gemeinsamen Nenner.

    In einer Instagram-Story erklärt Billie Eilish, dass sie iChoc in einem Berliner Biomarkt für sich entdeckt und lieben gelernt habe. Seitdem ist iChoc ein ständiger Begleiter, zumindest auf ihren Europatourneen – denn in den USA bekommt man die deutsche Schokolade bislang nicht. So entstand die Idee einer eigenen veganen Billie Eilish-Schokolade, die zunächst als Limited Edition zum aktuellen Album “Happier Than Ever” erhältlich war. In Billies Onlineshop war sie bereits nach kurzer Zeit ausverkauft. Wie sehr Billie die Kooperation mit iChoc Spaß macht, erklärt sie auf Instagram: “I […] want people to know how good vegan goods can be! I love them for doing this with me, what a dream.”

    Mehr dazu unter www.ichoc.de.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address