vivani award

© EcoFinia GmbH

Süßwaren & Snacks

VIVANI wird beim Deutschen Kundenaward in gleich drei Kategorien ausgezeichnet

Nach dem Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024 erhielt der Bochumer Schokoladenhersteller EcoFinia für seine Premium-Marke VIVANI kürzlich den Deutschen Kundenaward 2024/25 und das in gleich drei Kategorien. Die an der Online-Befragung teilnehmenden Verbraucher honorierten vor allem die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis der Bio-Marke. Der von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) bereits zum vierten Mal initiierte „Deutsche Kundenaward“ kürt jährlich Deutschlands beste und beliebteste Marken. 2.221 Marken gingen in diesem …

mehr

NuCao Schokolade Sortiment

© NuCao

Handel & E-Commerce

REWE erweitert sein veganes Schoko-Sortiment durch neue Kooperation

Nach der jüngst verkündeten Kooperation mit der kakaofreien Schokoladenalternative des Startups Planet A Foods/Choviva gibt es jetzt eine weitere Zusammenarbeit mit der Leipziger Bio-Marke NuCao. Die vier Schoko-Sorten Roasted Hazelnut Butter, Almond Butter & Sea Salt, Salted Caramel und Crisp & Crunch von NuCao sind seit Anfang April in den Regalen der REWE-Märkte zu finden. Die kompakten 125 Gramm-Tafeln wurden in enger Kooperation mit REWE und Naturland entwickelt und sind …

mehr

Pluri-plant-cell-technology-patent.-jpeg

© Pluri

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Pluri erhält das erste Patent für 3D-Bioreaktortechnologie zur Kultivierung von Pflanzenzellen

Pluri (Nasdaq:PLUR), die Muttergesellschaft des kürzlich gegründeten zellbasierten Kaffee-Biotech-Unternehmens PluriAgtech, hat kürzlich vom israelischen Patentamt ein Patent für sein ‚System für die 3D-Kultivierung von Pflanzenzellen und Methoden zur Anwendung‘ erhalten. Laut Pluri stellt dies die allererste Patentgenehmigung für die 3D-Bioreaktortechnologie in der Pflanzenzellkultivierung dar. Die 3D-Technologie von Pluri ermöglicht die Kultivierung von Pflanzenzellen in Bioreaktoren, um nachhaltiges und krankheitsfreies Pflanzenmaterial für verschiedene Bereiche zu entwickeln, von der nachhaltigen Landwirtschaft bis …

mehr

planet a foods choviva

© Planet A Foods

Food & Beverage

Im Interview mit Planet A Foods: „Besonders erfolgreich ist unsere vegane Schokolade von ChoViva vor allem auch bei jüngeren Konsumenten“

Anfang Februar konnte Planet A Foods eine Series-A-Finanzierung in Höhe von 15,4 Millionen US-Dollar abschließen, um die internationale Expansion seiner kakaofreien Schokolade ChoViva voranzutreiben. Planet A Foods wurde in 2021 von den Zwillingen Max und Sara Marquart mit dem Ziel gegründet, die Nachhaltigkeitsprobleme und die hohen Kosten der Kakaoproduktion anzugehen. Die Gründer haben gemeinsam ein innovatives Fermentationsverfahren entwickelt, bei dem natürliche, lokal bezogene Zutaten wie Hafer und Sonnenblumenkerne in eine …

mehr

waffelroellchen-zartbitter-vegan-vivani-bio-schokolade-neu

© EcoFinia GmbH

Süßwaren & Snacks

Vivani erweitert sein veganes Schoko-Sortiment

Die Bochumer EcoFinia GmbH gibt die Einführung von neuen veganen Produkten unter der Marke Vivani bekannt. Die Schokoladenmarke Vivani gibt die Markteinführung von insgesamt drei neuen veganen Produkten bekannt, dabei liegt der Schwerpunkt auf innovative Snackartikel und neue Demeter-Produkte. Nach dem Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024 möchte EcoFinia das Sortiment seiner innovativen Schoko-Marken weiter ausbauen. Mit einem größeren Messestand auf der vergangenen Internationalen Süßwarenmesse (ISM) in Köln und der BioFach …

mehr

© nucao

Süßwaren & Snacks

nucao launcht neuen Bio-Schokoriegel Creamy Strawberry

Das Leipziger Schokoladen-Startup nucao erweitert sein innovatives Sortiment um den neuen Bio-Schokoriegel Creamy Strawberry. Der neue vegane Riegel ist mit Erdbeer-Mandelmus gefüllt und mit dunkler Schokolade ummantelt. Der neue Creamy Strawberry ergänzt die beiden ebenfalls neuen Sorten Almond Butter & Sea Salt und Roasted Hazelnut Butter und somit das vegane Nussbutter-Sortiment von nucao. Gemeinsam sind sie laut Unternehmen die ersten Schokoladenriegel in deutschen Supermärkten in einer Primärverpackung aus Papier, das …

mehr

© Lovechock B.V.

Messen & Events

Lovechock und die „Hacienda Palo Santo“ aus Ecuador planen weitreichende Partnerschaft

Mit der „Hacienda Palo Santo“ gewinnt Lovechock eine in dritter Generation geführte Bio-Kakaofarm als Partner, der jahrelange Erfahrung mit nachhaltigen, innovativen Ideen kombiniert. Für Lovechock, Anbieter veganer Schokoladen-Kreationen, ist eine faire Beziehung zu seinen Lieferanten und Kunden besonders wichtig. Deswegen hat sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2009 auch fest dem Thema Direct Trade verschrieben und sucht seine Geschäftspartner und Lieferketten dafür sorgfältig aus, um den bekannt hohen …

mehr

BioKids Dinkel-Kekse

© Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH

Neue Produkte

Bio-Zentrale lanciert vegane Dinkel Kakaokekse für Kinder

Bio-Zentrale führt seine neuen BioKids Kakaokekse auf Basis von Dinkelmehl in den Lebensmittelhandel ein. BioKids, die Schulkindermarke der Bio-Zentrale, bietet ein neues Snack-Produkt. Die Mini-Kekse in der Sorte Dinkel Kakao sollen mehr Abwechslung in die Snackroutine bringen. Entsprechend den Qualitätsrichtlinien der Bio-Zentrale werden die BioKids Produkte dabei zu 100 Prozent aus Bio-Zutaten aus kontrolliert-ökologischer Landwirtschaft und ohne den Zusatz künstlicher Aromen und Geschmacksverstärker hergestellt. Die Dinkel Kakaokekse enthalten Schokoladenstückchen, kommen …

mehr

© Zentis Fruchtwelt GmbH

Süßwaren & Snacks

Zentis kündigt vegane Neuheit für das Süßwarenregal an

Zentis kündigt im Rahmen der kommenden ISM Süßwarenmesse die Erweiterung seines Portfolios um die neuen „Vegan Balls“ an. Auf der ISM stellt Zentis mit den Vegan Balls seine neue Süßwaren-Innovation für 2024 vor. Die neu entwickelten dragierten Kugeln mit weichem Mandelkern werden zukünftig das innovative, vegane Süßwaren-Sortiment des Herstellers erweitern. „Als Impulsgeber für natürliche, bewusste Ernährung behalten wir den Markt stets genaustens im Blick, prägen Trends maßgeblich mit und treiben …

mehr

© HERZA

Messen & Events

HERZA Schokolade auf der BIOFACH 2024: Ursprünglicher Schokoladengenuss und vegane Alternativen im Fokus

Auf der Biofach vom 13. – 16. Februar 2024 wird HERZA seine neuesten veganen Schokoladenkreationen präsentieren. Hochwertige Geschmackserlebnisse, gesunder Genuss und Nachhaltigkeit sind auch im Süßwarenmarkt starke Treiber. Auch HERZA Schokolade setzt auf die aktuellen Trends und präsentiert den Messebesuchern auf der kommenden BIOFACH 2024 in Nürnberg seine neuesten veganen Spezialitäten für Eis, Müsli, Porridge, Snackprodukte und Dekor. HERZA wird am Gemeinschaftsstand des Landes Schleswig-Holstein (Stand-Nr. 9-335) zu finden sein. …

mehr

Andreas und Noel Meyer © EcoFinia GmbH

Süßwaren & Snacks

Sweet Sustainability: Schokoladenhersteller Ecofinia gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Die Fachjurys des Deutschen Nachhaltigkeitspreises haben die Bochumer Ecofinia GmbH mit ihren Schokoladenmarken Vivani und iChoc zum Branchensieger gekürt.   Bio, vegan, plastikfrei: Der Schokoladenhersteller Ecofinia aus Bochum hat vieles schon gemacht, lange bevor es Trend wurde. Dafür gewinnt das Unternehmen jetzt den renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024, den die gleichnamige Stiftung in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung jährlich vergibt. Mit seinen international erfolgreichen Marken Vivani und iChoc hat sich Ecofinia in …

mehr

© erdbär GmbH

Food & Beverage

Freche Freunde präsentiert neue vegane Snacks sowie sein erstes Kakaopulver 

Freche Freunde präsentiert neue kindgerechte Bio-Alternativen zu Snacks und heißer Schokolade für die anstehende Winterzeit. Die erdbär GmbH erweitert das Sortiment ihrer Marke Freche Freunde um gleich drei vegane Neuprodukte. Mit dem neuen Trink-Kakao mit Banane, den Brotchips Paprika und dem Apfel & Kokos Würfel mit Zimt bringt das Unternehmen weitere Bio-Snack Produkte für die kalte Jahreszeit auf den Markt. Der neue Freche Freunde Trink-Kakao mit Banane besteht aus nur …

mehr

amanase pralinen

© Amanase

Süßwaren & Snacks

Vegane Pralinen handgemacht in Ghana: Amanase launcht 4er Pralinenbox und Weihnachtskalender

Amanase hat ein Crowdinvesting über die Plattform Kickstarter gestartet, um die Produktion in Ghana zu unterstützen. Das junge Startup Amanase produziert vegane Bio-Pralinen handmade in Ghana und bildet zudem vor Ort junge Ghanaer zu Chocolatiers aus. Passend zu den bevorstehenden Festtagen lanciert das Unternehmen hochwertige Bio-Pralinen sowie einen exklusiven Weihnachtskalender. Beide Produkte sind ab dem 24. Oktober 2023 im Amanase Webshop erhältlich. Schokolade neu gedacht Momentan werden noch knapp 76% …

mehr

© ChoViva

Süßwaren & Snacks

ChoViva: Die weltweit erste kakaofreie Schokoladenalternative ab sofort in drei neuen Kölln Müsli-Sorten

ChoViva, die innovative Schokomarke des Münchener Startups Planet A Foods, stellt Schokolade ohne Kakao her. Die junge Marke ChoViva, die sich auf Schokolade auf Basis von Hafer und Sonnenblumenkernen spezialisiert hat, kooperiert mit dem Haferspezialisten Kölln und ersetzt erstmals Schokolade in den drei neuen Kölln Hafer Müslis, den #VeganChocstars. Die veganen Sorten Crunchy Waffel, Crunchy Hazel sowie Crunchy Berry enthalten anstatt kakaohaltiger Schokolade nun die Schokoalternativen von ChoViva. Statt auf …

mehr

© Vivani / EcoFinia GmbH

Süßwaren & Snacks

Erste Demeter-Schokoladen von VIVANI

VIVANI präsentiert biodynamische „Bean-to-Bar“-Sorten aus eigenem Demeter-Projekt. Die Pioniermarke des Herstellers EcoFinia untermauert durch das Demeter-Upgrade ihr Standing als eine der konsequentesten Bio-Schokoladen im deutschen Handel. Und als eine der preisbewusstesten. Denn: Eine Demeter-Schokolade unter drei Euro gab es bislang noch nicht. Ab Oktober werden die drei neuen VIVANI Sorten – darunter eine echte Produktinnovation – im Demeter-qualifizierten Handel erhältlich sein. „Als Bio-Pionier befinden uns seit jeher in einem Prozess …

mehr