Studien & Zahlen

Großbritannien: Deliveroo verzeichnet massiven Anstieg pflanzenbasierter Bestellungen

veganer burger
© Deliveroo

Der Essenslieferdienst meldet einen massiven Anstieg der pflanzlichen Bestellungen in Großbritannien um 117 % seit Veganuary 2021

Deliveroo hat in den letzten zwölf Monaten erneut einen enormen Anstieg der Nachfrage nach veganem Essen verzeichnet: Die Bestellungen pflanzlicher Gerichte sind im Vergleich zum Vorjahr um 117 % gestiegen. Wie der Essenslieferant mitteilte, stieg in der ersten Januarwoche 2021 die Zahl der Suchanfragen nach veganen Gerichten in der App im Vergleich zum Vormonat um 153 %, da immer mehr Briten im ganzen Land an der Veganuary-Kampagne teilnehmen.

Der Online-Lebensmittel-Lieferdienst, der ebenfalls Unterstützer des diesjährigen Veganuary ist, hat berichtet, dass mehr Restaurants als je zuvor pflanzliche Menüs und Gerichte in ihr reguläres Angebot aufgenommen haben. Mittlerweile gibt es über 15.000 pflanzliche und veganfreundliche Restaurants in Großbritannien auf Deliveroo. Nach Angaben des Essenslieferdienstes sind die Städte mit den meisten veganen Bestellungen (im Verhältnis zu den Gesamtbestellungen) in diesem Jahr folgende: Brighton, Bristol, Coventry, Leeds, Manchester, York, Liverpool, Edinburgh, Norwich und London.

Auch in diesem Jahr werden wieder viele Briten den “Veganuary” ausprobieren. Deliveroo ermutigt die Menschen, sich in diesem Aktions-Monat “vegan” zu ernähren und die riesige Auswahl an erstaunlichen veganen Optionen in der App zu erkunden.

veganuary 2022
© Veganuary

NEUE VEGANE SPEZIALITÄTEN

In diesem Veganuary führen einige der beliebtesten Restaurants Großbritanniens brandneue vegane Gerichte ein, die Kunden zum ersten Mal überhaupt über Deliveroo bestellen können, darunter:

VEGANER LEBENSMITTELTREND

Immer mehr Supermärkte schließen sich der Plattform an, da der Bedarf an Lebensmitteln auf Abruf seit den ersten politischen Coronamaßnahmen im Jahr 2020 sprunghaft angestiegen ist – es scheint, dass die Kunden Deliveroo nutzen, um sich mit pflanzlichen Produkten einzudecken. Deliveroo berichtete, dass fast 50 % der Bestellungen bei einem seiner Supermarktpartner (Whole Foods) während Veganuary 2021 vegane Produkte enthielten. Die beliebtesten veganen Gerichte, die während des letzten Veganuary bei Lebensmittelhändlern bestellt wurden, waren:

  • Vegan red pepper & butternut squash sausages – ALDI
  • Vegan banana loaf cake – Morrisons
  • Oatly Barista  – Waitrose
  • YO! vegan sushi – Co-op 
  • Naturli organic vegan spreadable & Alpro vegan yoghurt – Sainsbury’s
Deliveroo_logo
© Deliveroo

GROSSBRITANNIENS BESTE VEGANE GERICHTE

Letztes Jahr hat der Essenslieferdienst die wachsende Beliebtheit von Fleischimitaten als die trendigste neue vegane Kategorie identifiziert – etwas, das auch dieses Jahr wieder durchgestartet ist und es in die Mehrheit der beliebtesten veganen Gerichte geschafft hat, die 2021 auf der Deliveroo-Plattform in Großbritannien bestellt wurden:

  • Acai Berry Bowl – Juicebaby
  • The Big Oovee – Oowee Vegan 
  • The Halo Burger – Halo Burger 
  • Spinach Gyoza – Mildreds
  • Colonel (VG) – The Full Nelson
  • Vegan Doner Kebab – What The Pitta
  • Chick’n Filler Roll – Vegan Sandwich Co
  • Burger Combo – Neat Burger
  • Falafel Wrap – Go Falafel
  • New York Melt – The Vurger Co

Elena Devis, Vegan Category Lead, Deliveroo, kommentiert: “Anfang des Jahres haben wir die Briten gefragt, was sie gerne auf Lieferplattformen sehen würden und fast die Hälfte der Befragten (48,5%) sagte, dass sie gerne mehr fleischfreie Optionen sehen würden. Der Appetit der Briten auf veganes Essen scheint von Jahr zu Jahr größer zu werden. Deshalb sind wir stolz darauf, dass wir eine so große Auswahl an pflanzlichen Gerichten auf den Speisekarten von Restaurants und Lebensmittelgeschäften anbieten können. Veganes und pflanzliches Essen ist ein Wachstumsbereich, von dem wir bei Deliveroo wirklich begeistert sind, daher freuen wir uns sehr, den Veganuary auch dieses Jahr wieder zu unterstützen.”

Toni Vernelli, International Head of Communications and Marketing bei Veganuary, ergänzt: “Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder mit Deliveroo zusammenarbeiten werden. Ihr Engagement, die Sichtbarkeit und Verfügbarkeit von veganen Optionen auf ihrer Plattform zu verbessern, macht es für Menschen, die sich klimafreundlich ernähren wollen, viel einfacher – und diese Zahl wächst jedes Jahr!”

Kunden können heute veganes Essen auf Deliveroo bestellen und Bestellungen direkt über die Deliveroo-App oder online aufgeben. Weitere Informationen auf www.deliveroo.co.uk.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Top Themen

Interviews