Geschäftszahlen

Megatrend Plant-based: Bio-Pionier TOFUTOWN auf globalem Wachstumskurs

tofutown will weiter wachsen
© TOFUTOWN

Vor einigen Jahren noch in der Nische hat sich der bewusste Konsum rein pflanzlicher Lebensmittel seinen Weg in die gesellschaftliche Breite gebahnt. Vor allem Fleisch- und Milchalternativen stehen auf den deutschen Einkaufslisten weit oben und bescheren nicht nur dem Biohandel, sondern auch klassischen Discountern und Supermarktketten Umsatzsteigerungen im zweistelligen Bereich. Deutschland ist der global führende Markt für vegane Neueinführungen. Eine Entwicklung, die der Bio-Pionier und führende Hersteller für pflanzenbasierte Produkte TOFUTOWN maßgeblich mitgestaltet hat und nun die Weichen für sein internationales Wachstum stellt.

Um der stark wachsenden Nachfrage innerhalb des vielseitigen Markenportfolios gerecht zu werden, baut Neu-Geschäftsführer Markus Kerres das Management strategisch aus: Adem Karakus für die Vertriebsleitung in der DACH-Region ist seit über 20 Jahren in der Bio-Branche tätig und hat als Standort-Betriebsleiter mit Claus Reformwaren erfolgreich auf- und ausgebaut. Für das US-Geschäft und das Gebiet Westeuropa kommt Vertriebs- und Marketingfachmann Marco Joosten. Mit seiner langjährigen, internationaler Expertise in der FMCG-Branche und als ehemaliges Vorstandsmitglied für verschiedene ausländische Produktions- und A-Marken-Unternehmen ist er einerseits mit Produktion und Branding vertraut, versteht sich aber auch im Aufbau von Geschäften und mit der Teilnahme an den Marktanforderungen.

Erstes Ergebnis ist die Erweiterung der Markenausrichtung von “TOFUTOWN – Home of your veggie foods” hin zu “TOFUTOWN – Home of your plant based foods”.

tofutown bernd drohsin
Bernd Drohsin, Gründer von TofuTown © Tofutown

“Eine möglichst ökologische und gesunde Ernährung ist ein wichtiger Wert unserer heutigen Zeit und bestimmt nachhaltig den Konsum und Lifestyle der Verbraucher:innen. Mit der Entwicklung unseres Markenportfolios zeigt TOFUTOWN seit seiner Gründung sein Gespür für herausragende Produktneuheiten und bekommt nun mit der Verstärkung des Managements einen gezielten Zugang zu internationalen Märkten”, sagt Markus Kerres, der seit November 2021 die Geschäfte von TOFUTOWN an den drei Standorten Wiesbaum, Lüneburg und Neukirchen führt.

Und die Marktprognosen stehen günstig. Um für das prognostizierte Wachstum in den kommenden Jahren optimal aufgestellt zu sein, arbeitet das Unternehmen momentan an neuen Flaschenhälsen, um ausreichend Kapazitäten in der Produktion zu schaffen. “Speziell die Nachfrage für Tofu ist in den letzten 18 Monaten überproportional gestiegen, so dass wir im Herbst 2020 am Standort Neukirchen eine moderne Tofuanlage installiert haben und nun zusätzlich in Wiesbaum eine sehr große Tofuanlage in Betrieb nehmen. Mit dieser können wir unsere Produktionsmenge aus dem Stand verdoppeln”, ergänzt Kerres. “Auch am Standort Lüneburg werden wir mittelfristig die Kapazitäten verdoppeln, um neuartige und verbesserte Produkte für Fleischalternativen auf den Markt bringen zu können.”

Weitere Informationen unter www.tofutown.com.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!