HumanCo erwirbt Mehrheitsbeteiligung an veganer Eis-Marke Coconut Bliss

© Bliss Unlimited, LLC.

Die Holdinggesellschaft HumanCo übernahm vor kurzem eine Mehrheitsbeteiligung an Coconut Bliss, einer Marke für veganes Eis und andere tiefgefrorene Desserts. Die finanziellen Bedingungen des Geschäfts wurden jedoch nicht bekannt gegeben.

Die neue Partnerschaft soll den in Oregon ansässigen Speiseeisspezialisten durch Förderung der Produktinnovation, verstärkte Marketinganstrengungen und Ausweitung des Vertriebs zu einer globalen Marke machen. Zusammen wollen beide Partner ihre Mission fortsetzen, ethische, nachhaltige und nicht ausbeuterische Verfahren anzuwenden, um saubere, biologische Produkte für die Verbraucher herzustellen.

HumanCo, das von Jason Karp, dem Gründer und CEO von Hu Snacks und dem Restaurant Hu Kitchen in New York, gegründet wurde, sagte in einer Erklärung, dass die Holdinggesellschaft sich verpflichtet hat, in Marken zu investieren, die für eine gesündere Lebensweise sowie mehr Transparenz und Nachhaltigkeit einstehen. “Wir lieben Eiscreme, aber die meisten Optionen auf pflanzlicher Basis schmecken nicht wie köstliches Eis oder sind mit seltsamen und fragwürdigen Zutaten gefüllt. Coconut Bliss macht die Dinge auf die richtige Art und Weise”, sagte Karp.