Unternehmen & Portraits

Oatly will bis zu 1,65 Mrd. $ bei Börsengang einnehmen, Bewertung dann bei 10 Mrd. $?

Gemäß einem am Dienstag eingereichten Dokument, rechnet die Oatly Group AB damit, im Rahmen eines Börsengangs bis zu 1,65 Milliarden Dollar für sich und seine Investoren einzunehmen. Damit könnte der Hersteller von pflanzlichen Lebensmitteln und Getränken auf Haferbasis eine Gesamtbewertung von über 10 Milliarden Dollar erreichen.

Das in Malmö, Schweden, ansässige Unternehmen teilte mit: “Die Oatly Group AB (“Oatly”) gab heute bekannt, dass sie ein öffentliches Erstangebot von 84.376.000 American Depositary Shares (“ADSs”) gestartet hat, die jeweils eine Stammaktie repräsentieren und von Oatly und bestimmten verkaufenden Aktionären angeboten werden. Die Konsortialbanken des Angebots haben außerdem eine 30-tägige Option eingeräumt, bis zu 12.656.400 zusätzliche ADSs von den verkaufenden Aktionären zum Preis des Börsengangs zu erwerben. Der Preis für den Börsengang wird derzeit auf 15,00 bis 17,00 US-Dollar pro Aktie geschätzt. Oatly hat die Notierung seiner ADSs am Nasdaq Global Select Market unter dem Tickersymbol “OTLY” beantragt.”

 

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

garden gourmet veganes schnitzel

Fleisch- und Fischalternativen
Hähnchen und Schweinefleisch aus Pflanzen: Garden Gourmet launcht neue vegane Fleischinnovationen fürs Veggie-Regal

frau ist salat

Charity & Kampagnen
Fleischkonsum halbiert: 80 Prozent der Veganuary-Teilnehmenden reduzieren langfristig Tierprodukte um mindestens 50 Prozent

Berief Food Naturland Kampagne

Marketing & Medien
Berief Food ist Partner der Markenkampagne der Naturland Zeichen GmbH

Interviews

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”

Tim van de Gehuchte International Marketing & Sales Manager Meurens Natural

Interviews
Meurens Natural: “Wir waren die ersten, die Hafersirupe herstellten, die für die Produktion von Haferdrinks verwendet werden können”