• Anzeige
  • ROSSMANN-Marke Alterra Naturkosmetik ist jetzt klimaneutral



    Dem Nachhaltigkeitsverständnis von ROSSMANN entsprechend, hat sich die ROSSMANN-Marke Alterra Naturkosmetik seit der Einführung im Jahr 2000 umfassend weiterentwickelt. Als erste Eigenmarke kann Alterra Naturkosmetik nun das gesamte Produktsortiment – es umfasst ca. 260 Produkte – klimaneutral anbieten. Das heißt, dass sämtliche CO2-Emissionen, die über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg anfallen – von den Rohstoffen und der Produktherstellung über die Verpackung und Logistik bis hin zur Entsorgung – ausgeglichen werden.

    Zusammen mit ClimatePartner, ein internationaler Lösungsanbieter für den Klimaschutz in Unternehmen, hat ROSSMANN die Klimaneutralität von Alterra Naturkosmetik realisiert. Ein dreistufiger Prozess, aus dem die klimaneutralen Produkte der ROSSMANN-Marke hervorgehen, stellt dabei die Grundlage dar. Dieser sieht zunächst die Berechnung des CO2-Fußabdrucks der Produkte vor. Darauf folgen die Reduktion und bestenfalls Vermeidung von Emissionen innerhalb der Produktlebenszyklen.

    © Dirk Rossmann GmbH

    Die unvermeidbaren CO2-Emissionen gleicht ROSSMANN über die Förderung eines Gold Standard zertifizierten Klimaschutzprojektes in Indonesien aus. Die finanzielle Unterstützung dieses Projektes ermöglicht den Bau und Betrieb eines Windparks in der indonesischen Provinz Süd-Sulawesi und trägt dazu bei, den Anteil erneuerbarer Energien am dortigen Energiemix zu erhöhen – damit sinkt gleichzeitig die Abhängigkeit von Stromimporten. 

    Neben dem Bau und Betrieb des Windparks in Indonesien, unterstützt ROSSMANN zusätzlich die Aufforstung von Mischwäldern in der Region Hannover. Für jede Tonne unvermeidbar ausgestoßenes CO2 pflanzt ROSSMANN deshalb einen Baum, sodass die Wiederstandkraft des Waldes gegen die Folgen des Klimawandels erhöht wird.

    „Das Unternehmen ROSSMANN geht beispielhaft voran, wenn es um die Übernahme unternehmerischer Verantwortung und aktiv gelebten Klimaschutz geht. Wir tragen mit unserer Expertise und Zusammenarbeit gerne dazu bei, dass sich Kunden immer öfter für klimaneutrale Produkte in ihrem Warenkorb entscheiden können“, sagt Moritz Lehmkuhl, CEO bei ClimatePartner.

    Sukzessiv werden die klimaneutralen Alterra-Produkte im neuen Verpackungsdesign und gekennzeichnet mit dem Klimaneutral-Siegel von ClimatePartner in den ROSSMANN-Filialen und im ROSSMANN-Onlineshop erhältlich sein.

  • Anzeige
  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address