• The Vegan Kind mit neuem Look: “Wir wollten ein moderneres Aussehen annehmen”



    Voiced by Amazon Polly

    © The Vegan Kind

    Großbritanniens größter veganer Online-Shop und veganer Abo-Boxen-Service “The Vegan Kind” (TVK) möchte mit seinem neusten Rebrand einen moderneren Look annehmen. Der neue Look soll die Identität der Marke als Shop der Zukunft für eine größere Anzahl von Verbrauchern besser widerspiegeln.

    Das Rebranding wurde von TVK in Kooperation mit B&B Studio entwickelt, um die Positionierung der Marke als führender veganer Anbieter im britischen Einzelhandel zu stärken und ein breiteres Publikum anzusprechen. “Das in London ansässige B&B Studio war die perfekte Wahl, da es sich um eine Kreativagentur handelt, die sich dem Aufbau von jungen Marken verschrieben hat. Unter der Leitung der Mitgründer Shaun Bowen und Kerry Bolt arbeitet B&B studio mit Innovatoren und Idealisten zusammen, die genau wie das TVK-Team an eine bessere, fairere und mutigere Zukunft glauben”, heisst es vom Unternehmen.

    © The Vegan Kind

    Bei der Gestaltung der neuen Markenidentität haben TVK und B&B auf den traditionellen Markenwerten Gemeinschaft, Zusammenarbeit, Kundenservice und Kohlenstoffneutralität aufgebaut, um eine zukunftsorientierte Marke mit Zweck zu schaffen. Mit einer stärkeren Betonung der geringen Umweltauswirkungen von pflanzlichen Produkten zielt die erneuerte Marke darauf ab, alle modernen Verbraucher anzusprechen, die gesund und nachhaltig leben wollen.

    Lisa Desforges, Leiterin der Strategie bei B&B studio, erklärt: “Die Marke The Vegan Kind war ihrer Zeit immer voraus, was ihr Engagement für eine pflanzliche Lebensweise, den Aufbau von Gemeinschaften und die Kompensation von CO2-Emissionen angeht. Es war mir ein Vergnügen, dazu beizutragen, dass die Marke auf dem Weg in eine unglaublich vielversprechende Zukunft bleibt.”

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address