USA: SoChatti investiert 2,4 Mio Dollar in vegane Schokoladenproduktion

So chatti
© SoChatti

Der in Indianapolis/USA ansässige vegane Schokoladenhersteller SoChatti kündigte vor kurzem neue Pläne zur Erweiterung des eigenen Unternehmens an. Demnach will SoChatti zukünftig mehr als 2,4 Millionen Dollar investieren, um ein Lebensmittelproduktions- und Forschungszentrum zu realisieren. Bis Ende 2023 will das Unternehmen damit über 70 neue Arbeitsplätze in Indianapolis schaffen.

SoChatti Schokolade wird aus nur 3 einfachen Zutaten für ein reines Geschmackserlebnis hergestellt. Sie enthält keine Zusatzstoffe, Emulgatoren oder Konservierungsmittel. Die Schokolade ist vegan, nussfrei, sojafrei, glutenfrei, koscher und halal. SoChatti produziert seine Schokolade mit einem speziellen Herstellungsprozess, um die Aromen der Produkte so lange wie möglich zu erhalten.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.