Erfolgreiche Nachfolgelösung: Beteiligungsgesellschaft Finexx übernimmt BIOVEGAN

Biovegan logo
© Biovegan GmbH

Die Stuttgarter Beteiligungsgesellschaft Finexx hat 100 Prozent der Anteile an der BIOVEGAN GmbH übernommen. Nicol Gärtner, die den führenden Anbieter von bio-veganen Back- und Kochzutaten in zweiter Generation bislang geführt hat, stellt mit dem Verkauf die Weichen für eine langfristig erfolgreiche Unternehmensnachfolge. Der Einstieg von Finexx stellt den nächsten geplanten Schritt im bereits angekündigten Rückzugsvorhaben der Eigentümerfamilie dar. Neuer Geschäftsführer von BIOVEGAN wird Marc Oliver Dittrich; Nicol Gärtner bleibt für eine Übergangsphase in der Geschäftsführung. Finanzielle Details der Transaktion werden nicht veröffentlicht.

BIOVEGAN mit Sitz im rheinland-pfälzischen Bonefeld wurde 1986 gegründet und hat sich auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von biologischen, veganen und glutenfreien Back- und Kochzutaten spezialisiert. BIOVEGAN gilt in seinem Bereich als anerkannter marktführender Innovator und Trendsetter. Das Portfolio von BIOVEGAN umfasst zwei Marken mit insgesamt rund 100 unterschiedlichen Produkten, darunter unter anderem biologische und vegane Backmischungen für Brot-, Pizza- und Kuchenteige, Desserts, Gelier- und Bindemittel sowie süße und herzhafte Saucen.

Biovegan Meisterbackpulver-2 final
© Biovegan GmbH

Zu den bekannten Kunden von BIOVEGAN zählen alle namhaften Naturkosthändler und Drogerieketten sowie der klassische Lebensmittelhandel. Das von Statista zum „Innovativsten Unternehmen Deutschland 2020″ gekürte und unter anderem mit dem „Großen Preis des Mittelstandes 2020” ausgezeichnete Unternehmen beschäftigt derzeit rund 95 Mitarbeiter, der Jahresumsatz beläuft sich auf etwa 20 Mio. Euro.

Die Beteiligungsgesellschaft Finexx unterstützt mittelständische Unternehmen mit Kapital, Know-how und einem umfangreichen Netzwerk bei ihrem Wachstum. Finexx verfügt über jahrelange Erfahrung in Führung und strategischem Aufbau von Unternehmen der Lebensmittelindustrie sowie im Bereich Bio-Produkte und bringt Branchenexpertise vor allem im Vertrieb und Export mit. Für die weitere Geschäftsentwicklung angedacht sind die kontinuierliche Erweiterung des hochwertigen Produktportfolios, ein Ausbau des bisherigen Management-Teams sowie die stufenweise Gewinnung neuer Kooperationspartner in Deutschland und dem europäischen Ausland.

Nicol Gärtner sagt: „Für viele Familienunternehmer, die sich zurückziehen möchten, stellt die Nachfolgefrage im eigenen Betrieb eine enorme Herausforderung dar und bedarf sorgfältiger Planung. Ich freue mich, mit Finexx, einem branchenerfahrenen Partner, die Zukunftssicherung von BIOVEGAN optimal gelöst zu haben. Das Finexx-Team teilt unsere unternehmerischen Werte und ist im dynamischen Markt für Bio-Lebensmittel sehr erfahren. Ich bin zuversichtlich, dass BIOVEGAN seine Erfolgsgeschichte mit dem neuen Eigentümer fortschreiben wird.”

© Finexx GmbH

„Der Markt für gesundheitsbewusste, Bio-orientierte und vegane Ernährung boomt. Allein in Deutschland leben bereits rund eine Million Menschen vegan – und die Zahl wächst jährlich um rund 5 Prozent, die Verkaufszahlen veganer Produkte sind allein seit 2017 jedes Jahr um mehr als 25 Prozent gestiegen. BIOVEGAN ist mit seinem breiten Produktportfolio in diesem stark wachsenden Zukunftssektor als Innovator und Technologieführer schon heute hervorragend aufgestellt. Wir freuen uns, durch unser Engagement den Rückzugswunsch von Nicol Gärtner zu ermöglichen, und werden unsere Branchenexpertise in der Lebensmittelindustrie dazu nutzen, Unternehmenswachstum und Absatzmärkte von BIOVEGAN noch weiter auszubauen”, sagt Finexx-Geschäftsführer Matthias Heining.