Gardein® stellt seine erste Linie alternativer Fleischsuppen auf pflanzlicher Basis vor

© Conagra, Inc.

Gardein bringt eine neue Linie pflanzlicher Fleischsuppen in die Supermarktregale. Insgesamt launcht das Unternehmen fünf neue vegane Suppen-Varianten mit “fleischigem” Geschmack und 100% veganen Zutaten.

Die pflanzlichen Alternativen liefern circa 10-15 Gramm veganes Protein pro Portion. Wie alle veganen Angebote von Gardein sind auch die Suppen sowohl Non-GMO als auch vegan zertifiziert, milch- und eifrei und sie enthalten keine künstlichen Konservierungs- oder Aromastoffe.

Zu den fünf Geschmacksrichtungen in der neuen Gardein-Suppen-Linie zählen:

  • Plant-Based Chick’n Noodl’: Hergestellt aus pflanzlichen Chick’n Noodl’s und Gemüse; 13g Protein.
  • Plant-Based Be’f & Vegetable: Hergestellt aus Fleisch auf pflanzlicher Basis und Landgemüse; 15g Protein.
  • Plant-Based Saus’ge Gumbo: Hergestellt aus pflanzlicher Wurst, Reis und Gemüse; 10 g Protein.
  • Plant-Based Chick’n & Rice: Hergestellt aus pflanzlichem Hühnchen, Reis und Gemüse; 11 g Protein
  • Plant-Based Minestrone & Saus’ge: Hergestellt aus italienischer Wurst auf pflanzlicher Basis, veganen Nudeln und Gemüse; 14 g Protein.