• Algenex kündigt Eintritt in den Markt für Lebensmitteltechnologie an



    algenex labor
    © ALGENEX

    Algenex, ein führendes Unternehmen in der Produktion von alternativen Proteinen, das von Cleon Capital und Columbus Ventures unterstützt wird, gibt seine Expansion in den Markt für Lebensmitteltechnologie bekannt.

    Die patentierte CrisBio®-Produktionsplattform des Unternehmens kann die wesentlichen Biologika liefern, die Teil der “Wachstumsmedien” sind, die für die Herstellung von kultiviertem Fleisch zu niedrigeren Kosten und mit größerer Skalierbarkeit als bei jeder anderen Technologie erforderlich sind.

    algenex labor
    © ALGENEX

    Das Wachstumsmedium ist eine nährstoffreiche Flüssigkeit, die die wesentlichen Bestandteile enthält, die die Zellen für ihr Wachstum benötigen. Um seine Vision zu verwirklichen, beabsichtigt Algenex, seine Produktionskapazität in den nächsten 24 Monaten durch den Bau einer zusätzlichen Produktionsanlage erheblich zu erhöhen.

    Die Kosten für Wachstumsmedien machen derzeit schätzungsweise bis zu 95 % der Kosten für kultiviertes Fleisch aus. Das Ziel von Algenex ist es, die Preise für kultiviertes Fleisch an die Preise für konventionelles Fleisch anzunähern, indem die Inputkosten deutlich gesenkt werden. Es wird erwartet, dass bis zum Jahr 2035 20-40 Millionen Tonnen des weltweiten Verbrauchs an tierischen Proteinen auf kultiviertes Fleisch entfallen werden, was einem Marktwert von 350 Milliarden Euro entspricht.

    algenex logo
    © ALGENEX

    José Escribano, CSO von Algenex, kommentierte: “Wir lösen ein einfaches Problem. Wachstumsmedien sind derzeit zu teuer für kultiviertes Fleisch. Unsere Technologieplattform macht sich die Kraft der Natur zunutze, um die wesentlichen Inhaltsstoffe, die die Industrie benötigt, zu erschwinglichen Preisen zu liefern. Wir werden die Branche umkrempeln und den Verbrauchern Alternativen zu konventionell hergestelltem Eiweiß bieten”.

    Die Technologieplattform von Algenex wurde ursprünglich für die Produktion von Proteinen für die Gesundheitsbranche entwickelt, einem stark regulierten Markt. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA”) und die britische Veterinärbehörde erteilten 2021 die Marktzulassung für einen Impfstoff, der die CrisBio®-Technologie enthält und das Unternehmen betreibt derzeit eine pharmagerechte Anlage in Madrid (Spanien).

    Weitere Informationen auf www.algenex.com.

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews