Kultiviertes Seafood

Thai Union und Chicken of the Sea bilden Allianz mit Alt-Seafood-Marke The ISH Food Company

thai union shrimps
© Chicken of the Sea Frozen Foods

Der weltweit tätige Thunfischriese Thai Union und Chicken of the Sea Frozen Foods kündigen eine Allianz mit der US-Alt-Meeresfrüchte-Marke The ISH Food Company an. Die Allianz wird die Marketing- und Vertriebskanäle von Thai Union und Chicken of the Sea nutzen, um in nachhaltige Meeresfrüchte zu investieren und diese Optionen mehr Verbrauchern zu erschwinglichen Preisen zugänglich zu machen.

“Als globales Unternehmen erkennt die Thai Union an, dass ein vielfältiges Angebot an gesunden und nahrhaften Proteinen unerlässlich ist, um den künftigen Bedarf der Bevölkerung auf nachhaltige Weise zu decken und gleichzeitig die Ernährungssicherheit zu erhöhen”, so Maarten Geraets, Thai Union Managing Director für alternative Proteine.

Seit 2016 hat Thai Union seine SeaChange-Nachhaltigkeitsstrategie aktiv weiterentwickelt, da der Umweltschutz für die Verbraucher von Meeresfrüchten immer wichtiger wird. In einer gemeinsam mit Wakefield Research durchgeführten Umfrage hat Chicken of the Sea herausgefunden, dass Führungskräfte und Einkäufer im Lebensmittelhandel und in der Gastronomie überrascht waren, als sie in diesem Jahr Anfragen nach pflanzlichen (35 %) und im Labor gezüchteten (31 %) Meeresfrüchteprodukten erhielten.

“Wir freuen uns, unsere Reichweite im Bereich der alternativen Proteine durch diese Allianz mit der ISH Food Company zu erweitern”, sagt Geraets. “Unser Corporate-Venture-Geschäftszweig arbeitet eng mit innovativen alternativen Protein-Start-ups zusammen, während wir unsere Aufmerksamkeit und Investitionen in nachhaltige Meeresfrüchte-Alternativen erhöhen.”

Weitere Informationen auf www.thaiunion.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!