• Der neue, herzhafte Bio-Riegel für unterwegs: Deutsches Startup präsentiert “SpiceBit”



    tasty plant food spicebit
    © Tasty Plant Food GmbH

    Nach anderthalb Jahren Entwicklungszeit präsentiert das Gründerteam von Tasty Plant Food zum Start ins neue Jahr „SpiceBit“. Der herzhafte Bio-Riegel ist aus wertvollen Zutaten gebacken: Vollkorn-Haferflocken, Cashews, Mandeln und Quinoa treffen auf ausgesuchte Kräuter und kräftige Gewürze. Mit seinem starken Nährwertprofil ist SpiceBit perfekt geeignet für aktive Genussmenschen.

    SpiceBit gibt es ab sofort in vier aufregenden Sorten: „Tuscan Pure Italy”, „Indian Soul Curry”, „Marrakech Oriental Delight” und „Alpine Mountain Love”. Die Snack-Kollektion ist unter www.spicebit.de und im ausgesuchten Biofachhandel erhältlich. 

    tasty plant food spicebit
    © Tasty Plant Food GmbH

    Zeitgemäße Ernährung: Einfach besser essen  

    „Mit SpiceBit haben wir eine völlig neue, herzhafte Snack-Gattung entwickelt. Uns ist in der Produktentwicklung etwas Tolles gelungen – die Nährwerte unserer veganen Bio-Riegel sind dabei genauso überzeugend wie der Geschmack”, sagt Pia Struck, Geschäftsführerin von Tasty Plant Food. SpiceBit verfügt über einen hohen Ballaststoffgehalt und einen niedrigen glykämischen Index – der 60 Gramm Snack macht somit lange satt und glücklich. Zudem ist er vegan, zuckerarm, gluten- und hefefrei. Er enthält keine Konservierungsstoffe und punktet mit einem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren.  

    Viele Menschen möchten sich heute nachhaltiger und gesünder ernähren. Diese positive Entwicklung zeigt sich konkret in der steigenden Anzahl an Flexitariern, Vegetariern und Veganern. Gleichzeitig spricht Hanni Rützler in ihrem Food Report von „Fast Good” und einer Qualitätsrevolution im To-Go-Segment. Das Bewusstsein für gute Ernährung ist in den letzten Jahren gestiegen. Das ist auch auf Menschen wie Bestseller-Autor Michael Pollan zurückzuführen – seine Empfehlung: „Eat Food, not too much, mostly plants”.

    Im Kontext dieser Entwicklung ist es für die Entwickler von SpiceBit erstaunlich, wie wenige, wirklich gute Snacks es aktuell auf dem Markt gibt, die dieser Empfehlung folgen. „Wir haben uns in der Vergangenheit immer wieder auf die Suche gemacht nach einem herzhaften, veganen Bio-Snack, der lecker schmeckt, voller guter Inhaltsstoffe ist und einfach in die Tasche passt. Gefunden haben wir: nichts! Fast alle Snacks sind entweder „gesund + langweilig”, „lecker + überzuckert” oder „herzhaft + fettig”. Also haben wir uns an die Arbeit gemacht und schließlich den SpiceBit erfunden”, sagt Pia Struck.

    Weitere Informationen unter www.spicebit.de.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews