• Digitale Lösungen von Schneider Electric für die pflanzliche Food & Beverage Industrie



    Durch ein gesteigertes Ernährungsbewusstsein sind die Anforderungen an die Lebensmittelindustrie in den letzten Jahren immer weiter gestiegen. Produkte für Vegetarier, Veganer und Allergiker sowie Bio-Produkte sind heute in einer viel größeren Breite erhältlich. Gerade bei diesen Produkten spielt die Nachverfolgbarkeit jedes einzelnen Verarbeitungsschrittes eine enorm wichtige Rolle. Nur so kann schließlich gewährleistet werden, dass Inhaltsstoffe und Herstellungsprozesse mit den beschriebenen Produkteigenschaften konform gehen.

    IIoT für effiziente und transparente Herstellungsprozesse

    Für lückenlose Nachverfolgbarkeit der Produktionskette bieten vollständig digitalisierte, IIoT-basierte Produktionsanlagen ideale Voraussetzungen. Dazu werden die Statusdaten aller beteiligten Komponenten zentral gesammelt, gespeichert und in Echtzeit analysiert. Neben der Nachverfolgbarkeit können IIoT-basierte Lösungen wie der Machine Advisor von Schneider Electric aber auch die Effizienz und Zuverlässigkeit der Anlage deutlich verbessern. Die Lösung überwacht Maschinen über ihren gesamten Lebenszyklus und kann anhand bestimmter Vorzeichen kommende Ausfälle von Komponenten erkennen. So kann durch vorausschauende Wartung (predictive maintenance) ein Stillstand der Produktionsanlage durch Defekte verhindert werden. Ebenso hilft die Auswertung der Daten, Ineffizienzen zu erkennen und durch Optimierung von Parametern die Energieeffizienz der Anlage gezielt zu steigern.

    Mehr dazu erfahren Sie in diesem Video-Interview mit Jürgen Siefert, Vice President Industrial Automation DACH bei Schneider Electric:

    Click here to display content from YouTube.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

     
     

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address