Milch- & Molkereialternativen

Katjes Greenfood mit erfolgreichem Haferkater-Exit

Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG hat am heutigen Tag ihre Anteile in Höhe von rund 25% an der Haferkater GmbH veräußert und daraus einen Netto-Cashflow in Höhe von rund 2,5 Mio. EUR erzielt.

Nach einer für beide Seiten sehr erfolgreichen Zusammenarbeit seit dem Jahr 2017 kommt die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG damit dem Wunsch der Gründer nach, dem Beispiel anderer Unternehmen zu folgen und Haferkater langfristig auf einen unabhängigen Weg zu führen.

haferkater filiale
© Haferkater GmbH

Haferkater Crowdinvest-Kampagne

Mitte Januar kündigte Haferkater Pläne zur Umwandlung des Geschäftsmodells in Verantwortungseigentum an. Damit will das Berliner Unternehmen die eigene Unternehmensform noch nachhaltiger gestalten. Zur Finanzierung der Umwandlung startete bereits vor Weihnachten 2023 eine Crowdinvest-Kampagne über die GLS Crowd.

Co-Geschäftsführer Leandro Burguete erklärte damals: „Haferkater hat bereits bewiesen, dass wirtschaftlicher Erfolg und nachhaltige Prinzipien Hand in Hand gehen können. Das soll auch so bleiben. Verantwortungseigentum ist die geeignete Wirtschaftsform, um die Werte von Haferkater dauerhaft im Unternehmen zu verankern.“

Weitere Informationen: haferkater.com und

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.