Neue Joghurt-Alternative bei Schweizer Coop erhältlich



Ab sofort bietet der Einzelhändler Coop neue Produkte auf Mandelbasis unter der unternehmenseigenen Marke Karma an. Die Basis der neuen Joghurt-Alternativen bilden Wasser und Mandelpaste, die auch wichtig für den klassischen Fermentationsprozess sind. Da sie rein pflanzlich und damit automatisch auch frei von Laktose sind, eignen sich die neuen Produkte für alle Menschen, die aus verschiedenen Gründen teilweise oder komplett auf Milchprodukte verzichten möchten oder müssen.

Drei Sorten mit wenig bis keinem Zuckerzusatz

Laut Hersteller haben sie einen leicht nussigen Geschmack sowie eine cremige Konsistenz und sind in den drei Geschmacksrichtungen Natur, Heidelbeer-Vanille sowie Zitrone-Ingwer erhältlich. Während letztere mit einem niedrigen Zuckergehalt überzeugen (6 Gramm pro 100 Gramm), enthält die Variante “Karma Almond Plain” sogar überhaupt keinen Kristallzucker oder anderen natürlichen Zuckerzusatz. So eignet sie sich nicht nur für Müesli oder Desserts, sie lässt sich ebenso als pflanzliche Milch- oder Sahne-Alternative beim Kochen herzhafter Gerichte verwenden.

Hausmarke Karma für hohen Flexitarier-Anteil

Unter der Hausmarke Karma bietet die Coop Schweiz über 250 vegane und vegetarische Produkte an, die mit dem V-Label zertifiziert sind. Damit möchte man der hohen Nachfrage nach pflanzenbasierten Produkten auf dem Schweizer Markt gerecht werden: Laut einer aktuellen Coop-Ernährungsstudie sind rund 40 Prozent der Personen in der Schweiz Flexitarier und möchten bei einem reduzierten Fleisch- und Fischkonsum auf vegetarische Optionen zurückgreifen.

 

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address