Foodservice

THE GREEN MOUNTAIN: Innovative Fleischalternativen für Oktoberfeste

the green mountain
© THE GREEN MOUNTAIN

In diesem Jahr finden nach langer Pause wieder Oktoberfeste statt. Auch für Profis in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung ist dieses kulinarische Thema ein Highlight auf ihrer Karte. Umso mehr, weil hier gleich zwei Toptrends vereint werden können: deftige Oktoberfestgenüsse mit Plant-based Spezialitäten. THE GREEN MOUNTAIN positioniert sich hier als idealer Foodservice Partner, Wiesn-Klassiker wie Leberkäse, Schnitzel und Currywurst zu servieren. 

Die Wünsche der Oktoberfestgäste ändern sich. Herzhaft ja, aber Plant-based ist immer mehr gefragt. Somit steigt auch die Auswahl für Vegetarier und Veganer von Jahr zu Jahr. THE GREEN MOUNTAIN bietet mit seinem Plant-based-Sortiment innovative Produkte für alle, die Oktoberfeststimmung servieren und gleichzeitig den Wunsch nach veganem Genuss erfüllen möchten.

Mit der Plant-Based Currywurst definiert THE GREEN MOUNTAIN den Klassiker neu. Diese Innovation ist die Weiterentwicklung der Roten Bratwurst, somit eignet sich die neue Currywurst auch als Grillwurst zu Sauerkraut, im Brötchen als XXL-Hotdog und der Möglichkeit, sie auch kalt genießen zu können.

the green mountain
© THE GREEN MOUNTAIN

Das Plant-based Schnitzel Wiener-Art ist saftig und laut Unternehmen mit dem gleichen Biss ausgestattet wie das Original, damit auch „eingefleischte” Schnitzelliebhaber auf ihre Kosten kommen.

Der neue Fleischkäse vorgegart (ab September 2022) überzeugt mit verbesserter Rezeptur und vielen neuen Vorteilen für die Gastro. Die Konsumenten erleben die THE GREEN MOUNTAIN Genuss-Angebote im positiven Sinne als offen, modern und gemeinschaftsorientiert. THE GREEN MOUNTAIN bietet geschmackvolle Produkte für alle an. Egal ob für Fleischliebhaber, Flexitarier oder Veganer.

Alle THE GREEN MOUNTAIN Produkte verbinden Verantwortung, Geschmack und Genuss. Für den Profi im Ausser-Haus-Markt ebenfalls entscheidend: Die Zubereitung der THE GREEN MOUNTAIN Produkte ist genauso variabel wie bei Fleisch. Die Plant-based Spezialitäten können in der Pfanne, Ofen und auf dem Grill zubereitet werden. Und natürlich lassen sie sich ebenso vielfältig servieren.

Ideen und Inspirationen, auch zum Oktoberfest, gibt es auf der Seite www.thegreenmountain-foodservice.com

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!