Gastronomie & Foodservice

Naturfreunde Österreich: Kulinarisches Angebot auf Hütten wird noch veganer

naturfreunde österreich
© Naturfreunde Österreich

Die Naturfreunde wollen ihr kulinarisches Angebot auf Hütten zukünftig noch stärker in Richtung vegane und pflanzenbasierte Küche ausbauen – der Startschuss erfolgt am Samstag, den 10. September 2022, auf 2000m Seehöhe am neu eröffneten Hofgasteinerhaus.

Die Stimmung am Hofgasteinerhaus wird am Samstag besonders gut sein. Die Edlseer sind vor Ort und werden mit viel guter Laune und volkstümlicher Musik für einen lustigen Hüttentag sorgen. An diesem Tag ist aber auch für besondere Kulinarik gesorgt. Neben den gewohnten Köstlichkeiten und Schmankerln wird der Küchenchef am Hofgasteinerhaus Plant-based-Angebote aus der Schweizer Manufaktur „Green Mountain“ zubereiten. Ziel ist es, im Sinne der Nachhaltigkeit eine pflanzenbasierte Küche weiter auszubauen.

„Nachhaltigkeit und die Rücksichtnahme auf unsere Natur- und Pflanzenwelt sind uns seit unserer Gründung im Jahre 1895 ein großes Anliegen. Wir schlagen diesen Weg ganz bewusst ein und wollen vegane Rezepte und Produkte stärker anbieten, im Sinne der Gesundheit, aber auch im Sinne des Klimaschutzes“ so Günter Abraham, Bundesgeschäftsführer der Naturfreunde Österreich.

Auf Naturfreunde-Hütten in Österreich wird auf eine möglichst regionale und saisonale Speisenauswahl geachtet. In letzter Zeit steigt die Anfrage nach fleischlosen Gerichten, vegetarische und vegane Produkte und Gerichte sind zunehmend gefragt.

the green mountain
© The Green Mountain

Die Naturfreunde stehen u.a. für eine nachhaltige Beziehung zur Natur, soziale Verantwortung, Natur- und Umweltschutz. Für ein Leben mit der Natur, für mehr Wohl der Tiere und für ganzheitlich zufriedene Gäste, dafür steht The Green Mountain. Premium Qualitäts- und Ernährungsstandards treffen auf Genuss und Umweltschutz.

Das junge Team von The Green Mountain hat als unkonventionelle Denker hinter dem Herd schon lange seine eigene, unverkennbare Handschrift in der eigenen Manufaktur gefunden.

So entwickelten sie Produkte, die 100 % vegan und nachhaltig sind. Es werden beispielsweise pflanzenbasierte Patties kreiert, die dann zu leckeren Burgern weiterverarbeitet werden. „Die Partnerschaft mit den Naturfreunden in Österreich ist für uns ein wichtiger neuer Baustein. Wir wollen gemeinsam daran arbeiten, dass Fleischalternativen auch auf den Berghütten in Österreich immer beliebter werden“ betont Werner Ott als Geschäftsführer der Manufaktur The Green Mountain.

Die Naturfreunde Österreich und The Green Mountain würden sich freuen, Medienvertreter am 10.09.2022 auf dem Hofgasteinerhaus in Bad Hofgastein begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen dazu auf www.naturfreunde.at.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

plant based world expo logo99

Messen & Events
Plant Based World Expo 2022 in London: Neuheiten aus der pflanzlichen Branche

molkerei müller kampagne

Marketing & Medien
Molkerei Müller: Neue Online-Kampagne “What the Vegan“ gestartet

Dr. Budwig Streichfette

Food & Beverage
Dr. Budwig launcht neues Sortiment an veganen Omega-3 Bio-Streichfetten

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”