Gastronomie & Foodservice

Wendy’s testet neuen pflanzlichen Burger in verschiedenen US-Filialen

© Wendy´s

Die beliebte US-Fast-Food-Kette Wendy’s kündigte vor kurzem die Einführung des ersten eigenen veganen Burgers auf dem US-Markt an. Mit dem neuen pflanzlichen Speiseangebot nimmt Wendy’s insbesondere Konkurrenten wie McDonald’s, KFC oder Burger King, die bereits seit längerem vegane Menüoptionen anbieten, ins Visier.

© Wendy´s

Die Kette testet ihren neuen veganen “Spicy Black Bean Burger” in drei Städten: Pittsburg, PA; Columbus, Ohio; und Jacksonville Florida. Wie QSRWeb berichtet, läuft der Test bereits seit dem 28. Juni diesen Jahres.

“Wir bringen einen unglaublich leckeren Spicy Black Bean Burger in drei ausgewählten Filialen auf den Markt”, sagte Carl Loredo, Chief Marketing Officer von Wendy’s U.S. in einer Pressemitteilung. “Die Verbraucher verlangen nach Optionen auf pflanzlicher Basis und wir beantworten den Ruf auf eine Art und Weise, wie es nur Wendy’s kann!”

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

bedde trüffel scheiben

Food & Beverage
bedda launcht vegane Trüffel Scheiben

tonys ben jerrys

Ingredients
Zwei Unternehmen, ein Commitment: Ben & Jerry’s schließt sich Tony’s Chocolonely an

adm logo

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
ADM und New Culture kündigen strategische Partnerschaft an, um alternative Molkereiprodukte zu entwickeln

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice
SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews
Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews
Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”